Washington Post steigert die Ausschüttung um 4,6% auf 9 USD jährlich

Die Aktionäre des Zeitungsverlages The Washington Post Co. (ISIN: US9396401088, NYSE: WPO) dürfen sich auf eine Erhöhung der vierteljährlichen Dividende um 4,6% auf 2,25 USD je Aktie freuen....

43 0

22. Januar 2010

43 0

Die Aktionäre des Zeitungsverlages The Washington Post Co. (ISIN: US9396401088, NYSE: WPO) dürfen sich auf eine Erhöhung der vierteljährlichen Dividende um 4,6% auf 2,25 USD je Aktie freuen. Ausgeschüttet wird diese an die Aktionäre am 5. Februar mit Stichtag 25. Januar. Auf das Jahr hochgerechnet liegt die Rendite damit bei 2,01%. Es werden im Gesamtjahr dann 9,00 USD ausbezahlt. Gleichzeitig gab der Konzern ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 750.000 Aktien bekannt. Der Konzern ist unter anderem Herausgeber der Zeitung Washington Post und des Newsweek Magazin.

Redaktion MyDividends.de