Waste Management wird die Dividende um 8 Prozent auf 0,34 US-Dollar erhöhen

Die Waste Management, Inc. (ISIN: US94106L1098, NYSE: WM) wird zukünftig eine Quartalsdividende in Höhe von 0,34 US-Dollar ausschütten. Dies bedeutet eine Anhebung um 8 Prozent. Auf das Jahr...

58 0

16. Dezember 2010

58 0

Die Waste Management, Inc. (ISIN: US94106L1098, NYSE: WM) wird zukünftig eine Quartalsdividende in Höhe von 0,34 US-Dollar ausschütten. Dies bedeutet eine Anhebung um 8 Prozent. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit zukünftig 1,36 US-Dollar an die Aktionäre bezahlt. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 36,26 US-Dollar einer Dividendenrendite von 3,75 Prozent. Aktionäre werden im Februar über die nächsten Auszahlungstermine informiert.

Im Februar dieses Jahres kündigte Waste Management die letzte Dividendenerhöhung an. Seit 2003 wurde die Ausschüttung jedes Jahr erhöht. Waste Management mit Firmensitz in Houston, USA, zählt zu den größten privaten Unternehmen im Bereich Abfallwirtschaft und betreibt Recycling- und Müllverbrennungsanlagen.

Redaktion MyDividends.de