WestRock schüttet Quartalsdividende aus

Die amerikanische WestRock Company (ISIN: US96145D1054, NYSE: WRK) zahlt am heutigen Dienstag eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,20 US-Dollar an ihre Aktionäre. Record date war der 11....

125 0

23. Februar 2021

ISIN:

US96145D1054

125 0

Die amerikanische WestRock Company (ISIN: US96145D1054, NYSE: WRK) zahlt am heutigen Dienstag eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,20 US-Dollar an ihre Aktionäre. Record date war der 11. Februar 2021. Auf das Jahr hochgerechnet schüttet der Konzern 0,80 US-Dollar aus.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 43,81 US-Dollar (Stand: 22. Februar 2021) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,83 Prozent. Der Pappe- und Verpackungshersteller entstand im Jahr 2015 durch die Fusion von RockTenn und MeadWestvaco. Der Konzern hat seinen Sitz in Richmond, Virginia, und beschäftigt ungefähr 45.000 Mitarbeiter. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2021 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 4,40 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 4,42 Mrd. US-Dollar), wie am 28. Januar berichtet wurde.

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresanfang 2021 mit 0,64 Prozent im Plus und weist eine derzeitige Marktkapitalisierung von 11,58 Mrd. US-Dollar (Stand: 22. Februar 2021) auf.

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de