Wincor Nixdorf wird wohl Dividende kürzen

Die Wincor-Nixdorf AG (ISIN: DE000A0CAYB2) wird für das Geschäftsjahr 2009/10 eine niedrigere Dividende zahlen als für das Vorjahr. Zuletzt zahlte der Konzern aus Paderborn eine Dividende in Höhe...

34 0

29. Juli 2010

34 0

Die Wincor-Nixdorf AG (ISIN: DE000A0CAYB2) wird für das Geschäftsjahr 2009/10 eine niedrigere Dividende zahlen als für das Vorjahr. Zuletzt zahlte der Konzern aus Paderborn eine Dividende in Höhe von 1,85 Euro je Anteilsschein. Der Vorstandsvorsitzende Eckard Heidloff begründete die zu erwartende Dividendensenkung am Mittwoch im Gespräch mit Dow Jones Newswires mit dem erwarteten Gewinnrückgang im laufenden Jahr.

Der Hersteller von Geldautomaten und Kassensystemen meldete für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2009/2010 einen Rückgang der Umsatzerlöse um 3 Prozent auf 1.682 Millionen Euro (Vorjahr: 1.729 Millionen Euro). Das EBITA verringerte sich um 12 Prozent auf 121 Millionen Euro (Vorjahr 138 Millionen Euro).

Redaktion – MyDividends.de