Wirecard AG erhöht die Dividende von 0,08 auf 0,09 Euro je Aktie

Der Zahlungsdienstleister Wirecard AG (ISIN: DE0007472060) wird den Aktionären für das Geschäftsjahr 2009 eine Dividende von 0,09 Euro je Aktie ausschütten. Im Vorjahr zahlte der Konzern aus Grasbrunn...

441 0

15. April 2010

441 0

Der Zahlungsdienstleister Wirecard AG (ISIN: DE0007472060) wird den Aktionären für das Geschäftsjahr 2009 eine Dividende von 0,09 Euro je Aktie ausschütten. Im Vorjahr zahlte der Konzern aus Grasbrunn bei München noch 0,08 Euro. Auf Basis des aktuellen Börsenkurses von 7,93 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 1,13%. Die nächste ordentliche Hauptversammlung der Wirecard AG findet am 17. Juni 2010 statt.

Im letzten Jahr klettere der Umsatz von Wirecard um knapp 16% auf 228,5 Mio. Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) stieg um 15% auf 56,5 Mio. Euro. Für 2010 erwartet der Vorstand ein EBITDA von 70-75 Mio. Euro. Die Wirecard Gruppe bietet Ihren Kunden Produkte und Dienstleistungen rund um den elektronischen Zahlungsverkehr.

Redaktion – MyDividends.de