Xerox schüttet 4,15 US-Cents Dividende aus

Die Xerox Corporation (ISIN: US9841211033, NYSE: XRX) aus Norwalk wird unverändert eine Quartalsdividende von 4,25 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Auf das Jahr gerechnet ergibt dies eine Gesamtdividende von...

31 0

18. Oktober 2010

31 0

Die Xerox Corporation (ISIN: US9841211033, NYSE: XRX) aus Norwalk wird unverändert eine Quartalsdividende von 4,25 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Auf das Jahr gerechnet ergibt dies eine Gesamtdividende von 0,17 US-Dollar. Somit beträgt die Dividendenrendite beim aktuellen Kurs von 11,06 US-Dollar 1,54 Prozent. Aktionäre erhalten die Ausschüttung am 28. Januar mit Stichtag 31. Dezember 2010.

Xerox wurde 1906 gegründet und ist heute ein Technologie- und Dienstleistungsunternehmen im Dokumenten-Management-Bereich. Der Firmenname leitet sich von der Xerografie ab, einer Drucktechnologie, die in den 30er Jahren in den USA erfunden wurde. Xerox erwirtschaftet mit über 50.000 Mitarbeitern rund 16,8 Milliarden US-Dollar Umsatz.

Redaktion – MyDividends.de