Xerox schüttet 4,15 US-Cents Dividende aus

Die Xerox Corporation (ISIN: US9841211033, NYSE: XRX) aus Norwalk wird unverändert eine Quartalsdividende von 4,25 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Auf das Jahr gerechnet ergibt dies eine Gesamtdividende von...

42 0

16. Juli 2010

42 0

Die Xerox Corporation (ISIN: US9841211033, NYSE: XRX) aus Norwalk wird unverändert eine Quartalsdividende von 4,25 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Auf das Jahr gerechnet ergibt dies eine Gesamtdividende von 0,17 US-Dollar. Somit beträgt die Dividendenrendite beim aktuellen Kurs von 8,61 US-Dollar 1,97%. Aktionäre, die spätestens am 30. September im Aktionärsregister eingetragen sind, erhalten die nächste Ausschüttung am 29. September.

Xerox wurde 1906 gegründet und ist heute ein Technologie- und Dienstleistungsunternehmen im Dokumenten-Management-Bereich. Der Firmenname leitet sich von der Xerografie ab, einer Drucktechnologie, die in den 30er Jahren in den USA erfunden wurde. Xerox erwirtschaftet mit über 50.000 Mitarbeitern rund 16,8 Mrd. USD Umsatz.

Redaktion – MyDividends.de