• 14. Juni 2021

    Unternehmen:

    TE Connectivity

    ISIN:

    CH0102993182

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,00 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,46%

    TE Connectivity weitet Aktienrückkauf aus

    Der Schweizer Technologiekonzern TE Connectivity Ltd. (ISIN: CH0102993182, NYSE: TEL) wird sein Aktienrückkaufprogramm um 1,5 Mrd. US-Dollar ausweiten, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. TE Connectivity mit Sitz in Schaffhausen in der Schweiz war früher eine Sparte von Tyco International und beschäftigt rund 80.000 Mitarbeiter. Zum Produktangebot gehören Verbindungslösungen wie Steckverbinder, Sensoren oder auch Druckgeber für Industriezweige wie die Luft-Weiterlesen...

  • 7. Juni 2021

    Unternehmen:

    IVU Traffic Technologies AG

    ISIN:

    DE0007448508

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,20 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,15%

    IVU Traffic Technologies beschließt Aktienrückkauf

    Die IVU Traffic Technologies AG (ISIN: DE0007448508) hat am Montag ein Rückkaufprogramm für eigene Aktien beschlossen. Der Vorstand plant, im Zeitraum vom 7. Juni 2021 bis 31. Juli 2021 bis zu 50.000 Aktien (entsprechend 0,28 Prozent des Grundkapitals) im Wert von maximal 900.000 Euro über die Börse zurückzukaufen. Der Umsatz der IVU Traffic Technologies AG stieg im ersten Quartal 2021Weiterlesen...

  • 4. Juni 2021

    Unternehmen:

    General Dynamics

    ISIN:

    US3695501086

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    4,76 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,49%

    General Dynamics weitet Aktienrückkauf aus

    Der amerikanische Rüstungskonzern General Dynamics Corp. (ISIN: US3695501086, NYSE: GD) weitet sein Aktienrückkaufprogramm um 10 Mio. Aktien aus. Der Konzern wird am 6. August 2021 eine Quartalsdividende von 1,19 US-Dollar je Aktie an die Aktionäre ausschütten (Record date ist der 2. Juli 2021). Auf ein Jahr hochgerechnet schüttet General Dynamics 4,76 US-Dollar je Anteilschein aus. Somit errechnet sich basierend aufWeiterlesen...

  • 31. Mai 2021

    Unternehmen:

    Lindt & Sprüngli

    ISIN:

    CH0010570759

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1100 CHF

    Dividenden-Rendite:

    1,21%

    Lindt & Sprüngli startet Aktienrückkaufprogramm

    Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli (ISIN: CH0010570759) startet ein Rückkaufprogramm für Lindt & Sprüngli Namenaktien und Partizipationsscheine (PS) im Umfang von bis zu 750 Mio. Franken, wie am Montag berichtet wurde. Der Rückkauf beginnt am 1. Juni 2021 und dauert bis längstens 30. Dezember 2022. Der Verwaltungsrat beabsichtigt, an zukünftigen Generalversammlungen die Kapitalherabsetzung durch Vernichtung der zurückgekauften Namenaktien undWeiterlesen...

  • 28. Mai 2021

    Unternehmen:

    The TJX Companies

    ISIN:

    US8725401090

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,04 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,55%

    TJX Companies nimmt Aktienrückkauf wieder auf

    Die amerikanische Einzelhandelskette The TJX Companies Inc. (ISIN: US8725401090, NYSE: TJX) nimmt das Aktienrückkaufprogramm wieder auf. Es ist geplant, während des Fiskaljahres, das zum 29. Januar 2022 endet, für 1 bis 1,25 Mrd. US-Dollar eigene Aktien zu erwerben. Aktuell stehen rund 3 Mrd. US-Dollar für Rückkäufe zur Verfügung. TJX zahlt eine Quartalsdividende von 0,26 US-Dollar an die Investoren, wie amWeiterlesen...

  • 21. Mai 2021

    Unternehmen:

    Home Depot

    ISIN:

    US4370761029

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    6,60 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,09%

    Home Depot kauft eigene Aktien zurück und kündigt 135. Quartalsdividende in Folge an

    Die amerikanische Baumarktkette Home Depot Inc. (ISIN: US4370761029, NYSE: HD) gab am Donnerstag ein neues Aktienrückkaufprogramm über bis zu 20 Mrd. US-Dollar bekannt. Damit wird das alte Rückkaufprogramm ersetzt. Home Depot wird am 17. Juni 2021 eine Quartalsdividende in Höhe von 1,65 US-Dollar je Aktie an die Aktionäre ausschütten, wie ebenfalls am Donnerstag berichtet wurde. Record day ist der 3.Weiterlesen...

  • 18. Mai 2021

    Unternehmen:

    Sonova Holding AG

    ISIN:

    CH0012549785

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,20 CHF

    Dividenden-Rendite:

    1,23%

    Sonova kauft eigene Aktien zurück und wird eine Dividende ausschütten

    Der Schweizer Hörsystemhersteller Sonova Holding AG (ISIN: CH0012549785) gibt für das Geschäftsjahr 2021/22 ein neues Aktienrückkaufprogramm im Wert von bis zu 700 Mio. Franken bekannt, wie am Dienstag berichtet wurde. Sonova will eine Dividende von 3,20 Franken (ca. 2,92 Euro) ausschütten. Im Vorjahr erhielten die Aktionäre eine Aktiendividende anstelle einer Bardividende. Beim aktuellen Börsenkurs von 260,80 Franken (ca. 238 Euro)Weiterlesen...

  • 14. Mai 2021

    Unternehmen:

    Nucor

    ISIN:

    US6703461052

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,64 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,61%

    Nucor gibt neues Aktienrückkaufprogramm bekannt

    Die amerikanische Nucor Corporation (ISIN: US6703461052, NYSE: NUE) gab am Donnerstag ein neues Aktienrückkaufprogramm über bis zu 3 Mrd. US-Dollar bekannt. Das Programm ersetzt das vorherige Rückkaufprogramm über bis zu 2 Mrd. US-Dollar aus dem Jahr 2018. Unter dem vorherigen Aktienrückkaufprogramm wurden Aktien für 1,55 Mrd. US-Dollar erworben. Die Nucor Corporation aus Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina ist einer derWeiterlesen...

  • 12. Mai 2021

    Unternehmen:

    Gap Inc.

    ISIN:

    US3647601083

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,48 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,36%

    Gap nimmt Aktienrückkauf wieder auf

    Der amerikanische Einzelhandelskonzern Gap Inc. (ISIN: US3647601083, NYSE: GPS) wird sein Aktienrückkaufprogramm wieder aufnehmen, nachdem dieses im Frühjahr 2020 ausgesetzt wurde. Aktuell stehen noch 800 Mio. US-Dollar von ursprünglich geplanten 1 Mrd. US-Dollar für Rückkäufe zur Verfügung. Im Fiskaljahr 2021 sind Rückkäufe für bis zu 200 Mio. US-Dollar vorgesehen. Gap wird seinen Aktionären eine Dividende in Höhe von 12 US-CentsWeiterlesen...

  • 11. Mai 2021

    Unternehmen:

    Yum! Brands

    ISIN:

    US9884981013

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,00 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,64%

    Yum! Brands kündigt Aktienrückkauf und Dividende an

    Die amerikanische Restaurantkette Yum! Brands Inc. (ISIN: US9884981013, NYSE: YUM) gibt ein neues Aktienrückkaufprogramm über bis zu 2 Mrd. US-Dollar und einer Laufzeit vom 1. Juli 2021 bis 31. Dezember 2022 bekannt. Das aktuelle Aktienrückkaufprogramm endet zum 30. Juni 2021. Yum! Brands wird eine Quartalsdividende in Höhe von 50 US-Cents ausbezahlen, wie am Montag weiter berichtet wurde. Die Auszahlung derWeiterlesen...

  • 4. Mai 2021

    Unternehmen:

    Pandora A/S

    ISIN:

    DK0060252690

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    Pandora gibt Aktienrückkauf bekannt

    Der dänische Schmuckhersteller Pandora A/S (ISIN: DK0060252690) gibt ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 500 Mio. dän. Kronen (ca. 67,23 Mio. Euro) bekannt. Das Programm läuft vom 5. Mai 2021 bis längstens zum 13. August 2021. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2021 wurde ein Umsatz von 4,5 Mrd. Kronen (ca. 0,61 Mrd. Euro) nach 4,17 Mrd. Kronen im Vorjahr erzielt, wieWeiterlesen...

  • 4. Mai 2021

    Unternehmen:

    Eli Lilly

    ISIN:

    US5324571083

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,40 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,83%

    Eli Lilly weitet Aktienrückkauf aus und kündigt Dividende für das zweite Quartal an

    Der amerikanische Pharmakonzern Eli Lilly and Company (ISIN: US5324571083, NYSE: LLY) weitet sein Aktienrückkaufprogramm um 5 Mrd. US-Dollar aus. Das Programm ist in Ergänzung zum aktuellen Aktienrückkaufprogramm. Zum Stand 31. März 2021 standen unter dem bisherigen Programm noch 1 Mrd. US-Dollar für Rückkäufe zur Verfügung. Eli Lilly wird am 10. Juni 2021 eine Dividende in Höhe von 85 US-Cents fürWeiterlesen...

  • 29. April 2021

    Unternehmen:

    Unilever PLC

    ISIN:

    GB00B10RZP78

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,484 GBP

    Dividenden-Rendite:

    3,53%

    Unilever kauft eigene Aktien zurück und schüttet Dividende aus

    Der Verbrauchsgüterkonzern Unilever PLC (ISIN: GB00B10RZP78) startet im Mai ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 3 Mrd. US-Dollar, wie am Donnerstag berichtet wurde. Unilever wird eine Dividende von 0,3710 Pfund (0,4266 Euro) für das erste Quartal 2021 ausschütten, wie ebenfalls mitgeteilt wurde. Unilever zahlt seine Dividenden vierteljährlich aus. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden aktuell 1,484 Pfund (ca. 1,7062 Euro) bezahlt. BeimWeiterlesen...

  • 28. April 2021

    Unternehmen:

    PulteGroup

    ISIN:

    US7458671010

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,56 USD

    Dividenden-Rendite:

    0,98%

    PulteGroup weitet Aktienrückkauf aus

    Das amerikanische Bauunternehmen PulteGroup, Inc. (ISIN: US7458671010, NYSE: PHM) wird sein Aktienrückkaufprogramm um 1 Mrd. US-Dollar erweitern. Damit stehen nun insgesamt 1,2 Mrd. US-Dollar für Aktienrückkäufe zur Verfügung. Die PulteGroup mit Sitz in Atlanta, Georgia ist ein amerikanisches Bauunternehmen. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2021 erzielte der Konzern einen Umsatz von 2,73 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,29 Mrd. US-Dollar), wie amWeiterlesen...

  • 27. April 2021

    Unternehmen:

    AkzoNobel

    ISIN:

    NL0013267909

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,95 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,94%

    AkzoNobel startet Aktienrückkauf

    Der Farbenhersteller AkzoNobel N.V. (ISIN: NL0013267909) startet am Dienstag ein Aktienrückkaufprogramm. Wie der Konzern bereits am 17. Februar mitteilte, sollen eigene Aktien im Volumen von bis zu 1 Mrd. Euro erworben werden. Das Programm hat eine Laufzeit bis zum ersten Quartal 2022. Zu den Produkten des Konzerns mit Hauptsitz in Amsterdam zählen Marken wie Dulux, International, Sikkens and Interpon. EsWeiterlesen...

  • 21. April 2021

    Unternehmen:

    Carrefour

    ISIN:

    FR0000120172

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,48 EUR

    Dividenden-Rendite:

    3,06%

    Carrefour kauft eigene Aktien zurück

    Der französische Handelskonzern Carrefour (ISIN: FR0000120172) gab am Mittwoch ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 500 Mio. Euro bekannt. Das Programm soll bis Jahresende 2021 abgeschlossen sein. Im ersten Quartal 2021 stieg der Umsatz von Carrefour auf vergleichbarer Basis und bereinigt um Wechselkurseffekte um 4,2 Prozent auf 18,56 Milliarden Euro, wie der Supermarktbetreiber am Mittwoch in Paris ebenfalls mitteilte. Insbesondere inWeiterlesen...

  • 15. April 2021

    Unternehmen:

    Bank of America

    ISIN:

    US0605051046

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,72 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,81%

    Bank of America gibt milliardenschweren Aktienrückkauf bekannt

    Die Bank of America Corporation (ISIN: US0605051046, NYSE: BAC) gab am Donnerstag ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 25 Mrd. US-Dollar bekannt. Das Programm hat keine Laufzeitbegrenzung. Die geplanten Rückkäufe im zweiten Quartal werden den Restriktionen der FED entsprechen, die vorsehen, dass Rückkäufe und Dividenden mit dem durchschnittlichen Nettogewinn der letzten vier Quartale korrelieren, wie weiter berichtet wurde. Im ersten QuartalWeiterlesen...

  • 14. April 2021

    Unternehmen:

    Kohl’s

    ISIN:

    US5002551043

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,00 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,63%

    Kohl’s weitet Aktienrückkauf aus

    Der amerikanische Einzelhändler Kohl’s Corp. (ISIN: US5002551043, NYSE: KSS) weitet sein aktuelles Aktienrückkaufprogramm auf 2 Mrd. US-Dollar aus, wie am Mittwoch berichtet wurde. Anfang März gab der Konzern bekannt, seine Dividendenzahlung wieder aufzunehmen. Auf das Jahr hochgerechnet werden im Moment 1,00 US-Dollar Gesamtdividende bezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 62,39 US-Dollar (Stand: 14. April 2021) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite vonWeiterlesen...

  • 12. April 2021

    Unternehmen:

    STMicroelectronics N.V.

    ISIN:

    NL0000226223

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,168 USD

    Dividenden-Rendite:

    0,42%

    STMicroelectronics veröffentlicht Zwischenstand zum Aktienrückkaufprogramm

    Der europäische Halbleiterhersteller STMicroelectronics N.V. (ISIN: NL0000226223) veröffentlichte am Montag einen aktuellen Zwischenstand zu seinem laufenden Aktienrückkaufprogramm. Im Zeitraum vom 6. April 2021 bis zum 9. April 2021 wurden 317.677 Aktien für insgesamt knapp 10,53 Mio. Euro zurückgekauft. Der Konzern hält aktuell knapp 10,13 Mio. Aktien im Eigenbestand. Dies sind rund 1,1 Prozent der ausstehenden Aktien. STMicroelectronics kündigte im NovemberWeiterlesen...

  • 26. März 2021

    Unternehmen:

    Darden Restaurants

    ISIN:

    US2371941053

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,52 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,43%

    Darden Restaurants kauft eigene Aktien zurück und kündigt Dividende an

    Der Restaurantbetreiber Darden Restaurants Inc. (ISIN: US2371941053, NYSE: DRI) gibt ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 500 Mio. US-Dollar bekannt. Das Programm hat keine Laufzeitbegrenzung und ersetzt das vorherige Programm. Darden zahlt eine Quartalsdividende von 0,88 US-Dollar an die Aktionäre, wie ebenfalls am Donnerstag mitgeteilt wurde. Die Auszahlung erfolgt am 3. Mai 2021 (Record date: 9. April 2021). Auf das JahrWeiterlesen...