• 8. September 2022

    Unternehmen:

    SM Energy

    ISIN:

    US78454L1008

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,60 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,40%

    SM Energy kauft eigene Aktien zurück und steigert die Dividende

    Der Energiekonzern SM Energy Co. (ISIN: US78454L1008, NYSE: SM) gab am Mittwoch den Rückkauf eigener Aktien im Volumen von bis zu 500 Mio. US-Dollar bekannt. Das Programm läuft bis zum 31. Dezember 2024. SM Energy wird eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,15 US-Dollar an seine Investoren ausbezahlen, wie ebenfalls am Mittwoch berichtet wurde. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung amWeiterlesen...

  • 5. September 2022

    Unternehmen:

    MHP Hotel AG

    ISIN:

    DE000A3E5C24

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    MHP Hotel AG will eigene Aktien zur Gewährung von Aktienprämien an Beschäftigte zurückkaufen

    Die Hotel-Investment- und Management-Plattform MHP Hotel AG (ISIN: DE000A3E5C24) will bis zu 350.000 eigene Aktien über die Börse zurückkaufen, wie am Montag berichtet wurde. Dies entspricht bis zu 0,87 Prozent des Grundkapitals von 40.200.000 Euro. Die Anteilsscheine sollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der MHP Hotelgruppe als Aktienprämien zugeteilt werden. Beschäftigte, die bereits vor Ausbruch der Corona-Pandemie an Bord waren, bekommen jeWeiterlesen...

  • 1. September 2022

    Unternehmen:

    PotlatchDeltic

    ISIN:

    US7376301039

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,76 USD

    Dividenden-Rendite:

    3,80%

    PotlatchDeltic kündigt neues Aktienrückkaufprogramm und Dividende an

    Die PotlatchDeltic Corporation (ISIN: US7376301039, NASDAQ: PCH) kündigte am Mittwoch ein neues Aktienrückkaufprogramm über 200 Mio. US-Dollar an. Das neue Programm ersetzt das alte Rückkaufprogramm über 100 Mio. US-Dollar vom August 2018. PotlatchDeltic zahlt eine vierteljährliche Dividende von 44 US-Cents je Aktie an die Investoren, wie weiter berichtet wurde. Aktionäre erhalten die Auszahlung am 30. September 2022 (Record date: 20.Weiterlesen...

  • 24. August 2022

    Unternehmen:

    Intuit

    ISIN:

    US4612021034

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,12 USD

    Dividenden-Rendite:

    0,69%

    Intuit kündigt Aktienrückkauf an und steigert die Dividende

    Der amerikanische Hersteller von Standardanwendungssoftware Intuit Inc. (ISIN: US4612021034, NASDAQ: INTU) gibt ein neues Aktienrückkaufprogramm über 2 Mrd. US-Dollar bekannt. Insgesamt stehen damit 3,5 Mrd. US-Dollar für Rückkäufe zur Verfügung. Intuit wird am 18. Oktober 2022 eine Quartalsdividende in Höhe von 78 US-Cents ausschütten. Im Vorquartal betrug die Dividende 0,68 US-Dollar. Damit wird die Dividende um 15 Prozent erhöht. IntuitWeiterlesen...

  • 22. August 2022

    Unternehmen:

    Old Republic

    ISIN:

    US6802231042

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,92 USD

    Dividenden-Rendite:

    3,74%

    Old Republic kauft eigene Aktien zurück und meldet Sonderdividende

    Der amerikanische Versicherer Old Republic International Corporation (ISIN: US6802231042, NYSE: ORI) gab am Freitag ein Aktienrückkaufprogramm über 450 Mio. US-Dollar bekannt. Old Republic zahlt eine Sonderdividende in Höhe von 1,00 US-Dollar je Aktie aus, wie ebenfalls berichtet wurde. Aktionäre erhalten die Auszahlung am 15. September 2022 (Record date: 1. September 2022). Old Republic wird seinen Aktionären am 15. September 2022Weiterlesen...

  • 19. August 2022

    Unternehmen:

    Home Depot

    ISIN:

    US4370761029

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    7,60 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,34%

    Home Depot kündigt neues Aktienrückkaufprogramm und 142. Quartalsdividende in Folge an

    Die amerikanische Baumarktkette Home Depot Inc. (ISIN: US4370761029, NYSE: HD) kündigte am Donnerstag ein neues Aktienrückkaufprogramm über 15 Mrd. US-Dollar an. Damit wird das alte Rückkaufprogramm ersetzt. Home Depot gab auch eine Quartalsdividende von 1,90 US-Doller je Aktie bekannt. Insgesamt ist es das 142. Quartal in ununterbrochener Folge, für das Home Depot eine Dividende ausschüttet. Die Auszahlung erfolgt am 15.Weiterlesen...

  • 15. August 2022

    Unternehmen:

    Westlake

    ISIN:

    US9604131022

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,428 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,38%

    Westlake weitet Aktienrückkauf aus und erhöht die Dividende

    Der amerikanische Industriekonzern Westlake Corp. (ISIN: US9604131022, NYSE: WLK) weitet sein Aktienrückkaufprogramm um 500 Mio. US-Dollar aus, wie am Freitag berichtet wurde. Damit stehen insgesamt 550 Mio. US-Dollar für Rückkäufe zur Verfügung. Westlake gab auch eine Quartalsdividende von 0,3570 US-Dollar je Aktie bekannt. Gegenüber dem Vorquartal (0,2975 US-Dollar) ist dies eine Erhöhung um 20 Prozent. Die Auszahlung für das zweiteWeiterlesen...

  • 11. August 2022

    Unternehmen:

    Zurich Insurance Group

    ISIN:

    CH0011075394

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    22,00 CHF

    Dividenden-Rendite:

    5,06%

    Versicherer Zurich plant Aktienrückkauf

    Der Schweizer Versicherungskonzern Zurich Insurance Group (ISIN: CH0011075394) plant einen Aktienrückkauf in Höhe von 1,8 Mrd. Franken, um die erwartete Gewinnverwässerung durch den vereinbarten Verkauf des Altbestands an Lebensversicherungen in Deutschland auszugleichen. Der Rückkauf wird voraussichtlich in den kommenden Monaten starten, vorbehaltlich der Marktbedingungen und der aufsichtsrechtlichen Genehmigungen, wie am Donnerstag berichtet wurde. Der Betriebsgewinn für das erste Halbjahr 2022Weiterlesen...

  • 10. August 2022

    Unternehmen:

    H&R Block

    ISIN:

    US0936711052

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,16 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,94%

    H&R Block gibt neues Aktienrückkaufprogramm bekannt und erhöht die Dividende

    Der amerikanische Dienstleister H&R Block Inc. (ISIN: US0936711052, NYSE: HRB) erhöht die Quartalsdividende um 7 Prozent von 27 US-Cents auf 29 US-Cents. Die nächste Auszahlung erfolgt am 3. Oktober 2022 (Record day: 8. September 2022). Seit dem Börsengang 1962 zahlt H&R Block eine Dividende an die Investoren aus. Auf das Jahr hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber des Konzerns somit 1,16 US-Dollar.Weiterlesen...

  • 4. August 2022

    Unternehmen:

    Glencore

    ISIN:

    JE00B4T3BW64

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,26 USD

    Dividenden-Rendite:

    4,79%

    Glencore kauft eigene Aktien zurück und zahlt eine Sonderdividende

    Der Rohstoffhändler Glencore plc (ISIN: JE00B4T3BW64) gab am Donnerstag bei Vorlage der Halbjahreszahlen eine Sonderdividende über 0,11 US-Dollar pro Aktie, zahlbar im September 2022, bekannt. Bis zur Veröffentlichung der Jahreszahlen im Februar 2023 soll ein Aktienrückkaufprogramm über 3 Mrd. US-Dollar abgeschlossen sein, wie weiter berichtet wurde. Im Februar 2022 gab Glencore eine reguläre Dividende von 26 US-Cents (ca. 25,5 Eurocent)Weiterlesen...

  • 3. August 2022

    Unternehmen:

    AXA

    ISIN:

    FR0000120628

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,54 EUR

    Dividenden-Rendite:

    6,63%

    AXA kauft eigene Aktien zurück

    Die französische Versicherungsgruppe AXA S.A. (ISIN: FR0000120628) will eigene Aktien im Volumen von bis zu 1 Mrd. Euro zurückkaufen, wie am Mittwoch berichtet wurde. Das Programm soll bis Februar 2023 abgeschlossen sein. Der bereinigte Gewinn von Europas zweitgrößtem Versicherer stieg im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent auf 3,92 Mrd. Euro, wie der Konzern am MittwochWeiterlesen...

  • 28. Juli 2022

    Unternehmen:

    Shell

    ISIN:

    GB00BP6MXD84

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,00 USD

    Dividenden-Rendite:

    3,86%

    Shell erzielt Rekordgewinn und kauft weiter eigene Aktien zurück

    Der Öl- und Gaskonzern Shell (ISIN: GB00BP6MXD84) will eigene Aktien im Volumen von bis zu 6 Mrd. US-Dollar zurückkaufen. Das Programm soll vor Bekanntgabe der Zahlen zum dritten Quartal abgeschlossen sein. Im ersten Halbjahr 2022 wurden eigene Aktien im Volumen von 8,5 Mrd. US-Dollar zurückgekauft. Shell wird für das zweite Quartal 2022 eine Dividende von 0,25 US-Dollar ausbezahlen, wie amWeiterlesen...

  • 27. Juli 2022

    Unternehmen:

    Cintas Corporation

    ISIN:

    US1729081059

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    4,60 USD

    Dividenden-Rendite:

    0,98%

    Cintas kauft mehr eigene Aktien zurück und hebt die Dividende das 39. Jahr in Folge an

    Die amerikanische Cintas Corporation (ISIN: US1729081059, NYSE: CTAS) weitet ihr Aktienrückkaufprogramm um 1 Mrd. US-Dollar aus, wie am Dienstag berichtet wurde. Damit stehen insgesamt nun 1,5 Mrd. US-Dollar für Rückkäufe zur Verfügung. Cintas schüttet eine Quartalsdividende in Höhe von 1,15 US-Dollar je Aktie aus, eine Anhebung um 21,1 Prozent, wie weiter mitgeteilt wurde. Die Auszahlung der Quartalsdividende erfolgt am 15.Weiterlesen...

  • 26. Juli 2022

    Unternehmen:

    Lindt & Sprüngli

    ISIN:

    CH0010570759

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1.200 CHF

    Dividenden-Rendite:

    1,11%

    Lindt & Sprüngli startet neues Aktienrückkaufprogramm

    Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli (ISIN: CH0010570759) wird ein neues Rückkaufprogramm für Lindt & Sprüngli Namenaktien und Partizipationsscheine im Umfang von bis zu 1 Mrd. Franken starten. Der Rückkauf beginnt am 2. August 2022 und dauert bis längstens 31. Juli 2024, wie am Dienstag berichtet wurde. Zum 21. Juni 2022 wurde das vor rund einem Jahr gestartete Rückkaufprogramm vonWeiterlesen...

  • 21. Juli 2022

    Unternehmen:

    Bawag Group

    ISIN:

    AT0000BAWAG2

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,00 EUR

    Dividenden-Rendite:

    6,97%

    Bawag steigert den Gewinn und startet Aktienrückkauf

    Die österreichische Bawag Group AG (ISIN: AT0000BAWAG2) startet voraussichtlich am 25. Juli 2022 einen Aktienrückkauf in Höhe von 325 Mio. Euro, wie der Konzern am Mittwochabend mitteilte. Eine entsprechende Genehmigung für den Aktienrückkauf durch die Europäische Zentralbank (EZB) wurde der Bawag am Mittwoch zugestellt. Der Aktienrückkauf läuft voraussichtlich bis zum 30. Dezember 2022. Die Bawag Group gab am Donnertag ihreWeiterlesen...

  • 15. Juli 2022

    Unternehmen:

    JPMorgan Chase & Co

    ISIN:

    US46625H1005

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    4,00 USD

    Dividenden-Rendite:

    3,70%

    JPMorgan Chase setzt Aktienrückkauf vorerst aus

    Das amerikanische Bankinstitut JPMorgan Chase & Co (ISIN: US46625H1005, NYSE: JPM) wird den Rückkauf eigener Aktien vorerst aussetzen, wie am Donnerstag berichtet wurde. Dies soll helfen, die Kapitalanforderungen zu erfüllen. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2022 erzielte die größte amerikanische Bank einen Nettoumsatz von 30,72 Mrd. US-Dollar nach 30,48 Mrd. US-Dollar im Vorjahr, wie ebenfalls am Donnerstag berichtet wurde. DerWeiterlesen...

  • 13. Juli 2022

    Unternehmen:

    Fastenal

    ISIN:

    US3119001044

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,24 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,48%

    Fastenal kauft eigene Aktien zurück und meldet Dividende

    Der amerikanische Einzelhändler Fastenal Co. (ISIN: US3119001044, NASDAQ: FAST) gab am Dienstag ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 8 Mio. Aktien bekannt. Zum 30. Juni 2022 stand unter dem alten Rückkaufprogramm aus dem Jahr 2017 noch ein Volumen zum Rückkauf von 2,2 Mio. Aktien zur Verfügung. Fastenal zahlt am 24. August 2022 eine Quartalsdividende in Höhe von 31Weiterlesen...

  • 30. Juni 2022

    Unternehmen:

    BMW

    ISIN:

    DE0005190003

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    5,80 EUR

    Dividenden-Rendite:

    7,87%

    BMW beschließt Aktienrückkaufprogramm

    Der bayerische Automobilkonzern BMW (ISIN: DE0005190003) hat ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 2,0 Mrd. Euro beschlossen. Davon entfällt ein Volumen von bis zu 1,85 Mrd. Euro auf Stammaktien und ein Volumen von bis zu 0,15 Mrd. Euro auf Vorzugsaktien der Gesellschaft. Das Programm soll im Juli 2022 starten und spätestens bis zum 31. Dezember 2023 abgeschlossen sein. DasWeiterlesen...

  • 28. Juni 2022

    Unternehmen:

    Nike

    ISIN:

    US6541061031

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,22 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,10%

    Nike erzielt weniger Gewinn und gibt ein neues Aktienrückkaufprogramm bekannt 

    Der amerikanische Sportartikelanbieter Nike Inc. (ISIN: US6541061031, NYSE: NKE) gab am Montag ein neues Aktienrückkaufprogramm über 18 Mrd. US-Dollar und einer Laufzeit von vier Jahren bekannt. Das neue Programm ersetzt das alte Rückkaufprogramm über 15 Mrd. US-Dollar, das im Fiskaljahr 2023 abgeschlossen wird. Der Dow Jones-Wert gab am Montag auch seine Zahlen zum vierten Quartal bekannt. Im vierten Quartal (31.Weiterlesen...

  • 27. Juni 2022

    Unternehmen:

    Prosus

    ISIN:

    NL0013654783

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,14 EUR

    Dividenden-Rendite:

    0,23%

    Prosus kauft eigene Aktien zurück

    Die niederländische Beteiligungsgesellschaft Prosus N.V. (ISIN: NL0013654783) gab am Montag den Rückkauf eigener Aktien sowie von Naspers-Aktien bekannt. Mit dem Rückkauf soll der Net Asset Value gesteigert werden, wie das im EuroStoxx 50-Index notierte Unternehmen weiter mitteilte. Das Programm hat keine Laufzeitbegrenzung und soll mit dem Verkauf von Tencent-Aktien finanziert werden. Prosus hält rund 29 Prozent am chinesischen Internetkonzern Tencent.Weiterlesen...