• Caterer Compass Group schüttet keine Schlussdividende aus

    Der Catering-Konzern Compass Group plc (ISIN: GB00BD6K4575) wird keine Schlussdividende an seine Aktionäre ausschütten. Dies hatte das Unternehmen bereits im April 2020 aufgrund der Entwicklung der COVID-19 Pandemie mitgeteilt und wurde nun bei der Bekanntgabe der Jahresergebnisse bestätigt. Zuletzt wurde im Februar 2020 für das Geschäftsjahr 2019 eine Schlussdividende in Höhe von 27 Pence ausbezahlt (die Gesamtdividende für 2019 lagWeiterlesen...

  • Energiekonzern Enel plant Dividendenanhebung

    Der italienische Energiekonzern Enel (ISIN: IT0003128367) gab am Dienstag im Rahmen eines Investorentages in Rom seine Dividendenziele bekannt. Im Zeitfenster bis zum Jahr 2023 soll die Ausschüttung jährlich im Schnitt um rund 7 Prozent zulegen. Das Ziel ist eine Dividende in Höhe von 0,43 Euro bis 2023. Enel hatte für das Fiskaljahr 2020 eine Dividende in Höhe von 0,328 EuroWeiterlesen...

  • Hormel Foods steigert die Dividende das 55. Jahr in Folge

    Der amerikanische Lebensmittelkonzern Hormel Foods Corporation (ISIN: US4404521001, NYSE: HRL) steigert seine Quartalsdividende um 5 Prozent auf 24,50 US-Cents je Aktie. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 16. Februar 2021 (Record day: 11. Januar 2021). Während der letzten 55 Jahre wurde die Dividendenzahlung jedes Jahr erhöht. Damit zählt Hormel Foods zu den Dividendenaristokraten, die seit mindestens 25 Jahren ihre AusschüttungWeiterlesen...

  • Genuine Parts schüttet seit dem Jahr 1948 eine Dividende aus

    Der amerikanische Autoteilehändler Genuine Parts Company (ISIN: US3724601055, NYSE: GPC) wird am 4. Januar 2021 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,79 US-Dollar ausbezahlen (Record date ist der 4. Dezember 2020). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet schüttet der Konzern 3,16 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 97,12 US-Dollar (Stand: 23. November 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,25 Prozent. Seit demWeiterlesen...

  • Paychex zahlt vierteljährliche Dividende aus

    Der amerikanische Finanzdienstleister Paychex Inc. (ISIN: US7043261079, NASDAQ: PAYX) schüttet an diesem Dienstag eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,62 US-Dollar aus. Record date war der 2. November 2020. Paychex schüttet aktuell auf das Jahr hochgerechnet 2,48 US-Dollar Dividende aus. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 91,97 US-Dollar (Stand: 23. November 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,70 Prozent.Weiterlesen...

  • UGI gibt seit 1885 eine Dividende bekannt

    Der amerikanische Energiekonzern UGI Corporation (ISIN: US9026811052, NYSE: UGI) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 0,33 US-Dollar ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 1. Januar 2021 (Record day: 15. Dezember 2020). Insgesamt werden auf das Jahr gerechnet 1,32 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 36,54 US-Dollar (Stand: 23. November 2020) ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 3,61 Prozent. SeitWeiterlesen...

  • South Jersey Industries hebt die Dividende das 22. Jahr in Folge an

    Der Energiekonzern South Jersey Industries Inc. (ISIN: US8385181081, NYSE: SJI) wird eine Quartalsdividende von 0,3025 US-Dollar ausschütten, wie am Montag berichtet wurde. Im Vergleich zum Vorquartal ist dies eine Erhöhung um 2,50 Prozent. Seit 22 Jahren in Folge steigert das Unternehmen bereits seine Dividende. Die Auszahlung erfolgt am 29. Dezember 2020 (Record date: 10. Dezember 2020). Insgesamt werden auf dasWeiterlesen...

  • Fastenal schüttet Dividende aus

    Der amerikanische Einzelhändler Fastenal Co. (ISIN: US3119001044, NASDAQ: FAST) wird am heutigen Dienstag eine Quartalsdividende in Höhe von 25 US-Cents je Anteilsschein ausbezahlen. Record date war der 27. Oktober 2020. Damit werden auf das Jahr hochgerechnet 1,00 US-Dollar an die Aktionäre bezahlt. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim aktuellen Kursniveau von 47,91 US-Dollar (Stand: 23. November 2020) bei 2,09 Prozent. FastenalWeiterlesen...

  • Heartland Express meldet 70. Quartalsdividende in Folge

    Der Logistikkonzern Heartland Express Inc. (ISIN: US4223471040, NASDAQ: HTLD) wird unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 2 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Es ist die 70. Quartalsdividende in Folge, die das Unternehmen ausschüttet. Die Auszahlung erfolgt am 18. Dezember 2020 (Record date: 8. Dezember 2020). Aktionäre erhalten auf das Gesamtjahr gerechnet weiterhin 0,08 US-Dollar. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim aktuellen BörsenkursWeiterlesen...

  • Aktionäre von WestRock erhalten Dividende

    Die amerikanische WestRock Company (ISIN: US96145D1054, NYSE: WRK) zahlt am heutigen Dienstag eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,20 US-Dollar an ihre Aktionäre. Record date war der 13. November 2020. Auf das Jahr hochgerechnet schüttet der Konzern 0,80 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 43,12 US-Dollar (Stand: 23. November 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,86 Prozent. Der Pappe-Weiterlesen...

  • Park Lawn kündigt monatliche Dividende an

    Die kanadische Park Lawn Corporation (ISIN: CA7005632087, TSX: PLC) wird eine monatliche Dividende von 0,038 kanadischen Dollar (CAD) an ihre Investoren ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet schüttet das Unternehmen mit Firmensitz in Toronto, Ontario, somit 0,456 CAD Dividende aus. Das entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 27,94 CAD (Stand: 23. November 2020) einer Dividendenrendite von 1,63 Prozent. Aktionäre erhalten die Auszahlung fürWeiterlesen...

  • Fastenal kündigt Sonderdividende an

    Der amerikanische Einzelhändler Fastenal Co. (ISIN: US3119001044, NASDAQ: FAST) wird am 22. Dezember 2020 eine einmalige Sonderdividende in Höhe von 40 US-Cents je Anteilsschein ausbezahlen. Record date ist der 2. Dezember 2020. Fastenal wurde 1967 gegründet und zahlt seit 1991 eine Dividende aus (seit April 2011 auf vierteljährlicher Basis). Auf das Jahr hochgerechnet wird aktuell eine reguläre Dividende von 1,00Weiterlesen...

  • Weng Fine Art veröffentlicht Dividendenvorschlag

    Die Weng Fine Art AG (ISIN: DE0005181606) will der virtuellen Hauptversammlung am 18. Dezember 2020 eine von 0,20 Euro auf 0,25 Euro pro Aktie erhöhte Dividende für das Geschäftsjahr 2019 vorschlagen. Zusätzlich soll aus Anlass des 25jährigen Jubiläums der Weng Fine Art AG ein Bonus von 1,20 Euro je Aktie an die Aktionäre ausgeschüttet werden, so dass sich eine GesamtdividendeWeiterlesen...

  • McCormick erhöht die Dividende das 35. Jahr in Folge

    Der amerikanische Lebensmittelkonzern McCormick & Company, Incorporated (ISIN: US5797802064, NYSE: MKC) wird die Quartalsdividende um 9,7 Prozent auf 68 US-Cents (vor Aktiensplit) anheben. Zuvor wurden 0,62 US-Dollar bezahlt. Dies ist die 35. jährliche Anhebung der Ausschüttung in ununterbrochener Folge. Damit schüttet der Konzern zukünftig 2,72 US-Dollar (vor Aktiensplit) je Anteilsschein auf das Jahr gerechnet aus. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beimWeiterlesen...

  • Nike steigert die Dividende das 19. Jahr in Folge

    Der amerikanische Sportartikelanbieter Nike Inc. (ISIN: US6541061031, NYSE: NKE) steigert die Quartalsdividende um 12 Prozent auf 0,275 US-Dollar. Zuvor wurden 0,245 US-Dollar ausgeschüttet. Investoren erhalten die nächste Ausschüttung am 29. Dezember 2020 (Record day: 7. Dezember 2020). 1984 zahlten die Amerikaner noch 1 US-Cent Dividende je Quartal aus. Seitdem wurde die Ausschüttung kontinuierlich erhöht, die letzten 19 Jahre in ununterbrochenerWeiterlesen...

  • FedEx gibt seit dem Jahr 2002 eine Dividende bekannt

    Der amerikanische Kurier- und Logistikkonzern FedEx Corp. (ISIN: US31428X1063, NYSE: FDX) zahlt am 28. Dezember 2020 eine vierteljährliche Dividende von 65 Cents an seine Aktionäre aus. Record date ist der 14. Dezember 2020. Das Unternehmen aus Memphis schüttet auf das Jahr hochgerechnet 2,60 US-Dollar an die Investoren aus. Beim aktuellen Börsenkurs von 276,69 US-Dollar (Stand: 20. November 2020) liegt dieWeiterlesen...

  • PPL schüttet seit 74 Jahren eine Dividende aus

    Der amerikanische Energiekonzern PPL Corporation (ISIN: US69351T1060, NYSE: PPL) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,415 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre auszahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 4. Januar 2021 (Record date: 10. Dezember 2020). Auf ein Jahr hochgerechnet schüttet der Energiekonzern insgesamt 1,66 US-Dollar je Aktie aus. Somit errechnet sich, basierend auf dem aktuellen Aktienkurs von 29,15 US-Dollar (Stand:Weiterlesen...

  • LyondellBasell wird eine konstante Dividende auszahlen

    Das Chemieunternehmen LyondellBasell Industries NV (ISIN: NL0009434992, NYSE: LYB) zahlt seinen Aktionären am 7. Dezember 2020 eine unveränderte Quartalsdividende in Höhe von 1,05 US-Dollar je Aktie. Record date ist der 30. November 2020. Auf das Jahr hochgerechnet werden 4,20 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Börsenkurs von 81,65 US-Dollar (Stand: 20. November 2020) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 5,14 Prozent. LyondellBasellWeiterlesen...

  • Donaldson kündigt Dividende an

    Das US-Unternehmen Donaldson Company (ISIN: US2576511099, NYSE: DCI) wird eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 21 US-Cents je Aktie ausschütten. Investoren erhalten die Dividende am 22. Dezember 2020 (Record date: 7. Dezember 2020). Auf das Jahr gerechnet werden 0,84 US-Dollar ausgezahlt. Dies entspricht beim aktuellen Kursniveau von 54,25 US-Dollar (Stand: 20. November 2020) einer Dividendenrendite von 1,55 Prozent. Seit überWeiterlesen...

  • Ebix meldet Dividende

    Die amerikanische Ebix Inc. (ISIN: US2787152063, NASDAQ: EBIX) zahlt am 15. Dezember 2020 eine Quartalsdividende von 7,5 US-Cents an ihre Investoren. Record date ist der 1. Dezember 2020. Auf das Jahr hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber des Konzerns somit unverändert 0,30 US-Dollar. Beim aktuellen Börsenkurs von 31,52 US-Dollar (Stand: 20. November 2020) entspricht das einer Dividendenrendite von 0,95 Prozent. Ebix istWeiterlesen...