• Baxter schüttet Dividende aus

    Der amerikanische Pharmakonzern Baxter International Inc. (ISIN: US0718131099, NYSE: BAX) wird am heutigen Donnerstag eine Quartalsdividende von 0,245 US-Dollar an die Aktionäre ausbezahlen (Record date war der 31. August 2020). Im Mai wurde die vierteljährliche Dividende um knapp 11 Prozent auf den aktuellen Betrag angehoben. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,98 US-Dollar ausgeschüttet. Die Aktie notiert aktuell an der WallWeiterlesen...

  • S&P Global kündigt vierteljährliche Dividende an

    Der US-Finanzdienstleister S&P Global Inc. (ISIN: US78409V1044, NYSE: SPGI) wird am 10. Dezember 2020 (Record date: 25. November 2020) eine Quartalsdividende in Höhe von 67 US-Cents ausbezahlen, wie am Mittwoch berichtet wurde. Der Konzern mit Sitz in New York schüttet auf das Jahr hochgerechnet 2,68 US-Dollar an seine Investoren aus. Dies entspricht beim aktuellen Kursniveau von 360,60 US-Dollar einer DividendenrenditeWeiterlesen...

  • Starbucks steigert die Dividende das elfte Jahr in Folge

    Die amerikanische Kaffeehauskette Starbucks Corp. (ISIN: US8552441094, NASDAQ: SBUX) wird am 27. November 2020 eine Quartalsdividende in Höhe von 45 US-Cents je Aktie ausschütten, wie am Mittwoch berichtet wurde. Record date ist der 12. November 2020. Damit erhöht das Unternehmen die Dividendenausschüttung um 9,8 Prozent oder 4 Cents. Im März 2010 startete der Konzern erstmalig mit der Zahlung einer Quartalsdividende.Weiterlesen...

  • Aktionäre von Comerica erhalten Dividende

    Der amerikanische Finanzdienstleister Comerica Inc. (ISIN: US2003401070, NYSE: CMA) wird den Aktionären am heutigen Donnerstag eine Dividende von 0,68 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Record date war der 15. September 2020. Dies entspricht einer jährlichen Ausschüttung von 2,72 US-Dollar. Damit beträgt die aktuelle Dividendenrendite beim derzeitigen Börsenkurs von 38,26 US-Dollar 7,11 Prozent (Stand: 30. September 2020). Der Finanzdienstleister mit Sitz inWeiterlesen...

  • Albemarle zahlt Dividende aus

    Der amerikanische Chemiekonzern Albemarle Corp. (ISIN: US0126531013, NYSE: ALB) wird seinen Aktionären an diesem Donnerstag eine vierteljährliche Dividende von 0,385 US-Dollar ausschütten. Record day war der 18. September 2020. Damit schüttet Albemarle auf das Jahr gerechnet 1,54 US-Dollar an die Investoren aus. Die Dividendenrendite des Unternehmens liegt beim aktuellen Börsenkurs von 89,28 US-Dollar bei 1,72 Prozent (Stand: 30. September 2020).Weiterlesen...

  • BankUnited gibt konstante Dividende bekannt

    Die amerikanische BankUnited Inc. (ISIN: US06652K1034, NYSE: BKU) zahlt ihren Aktionären eine Dividende von 23 US-Cents, wie am Mittwoch berichtet wurde. Die Auszahlung erfolgt am 30. Oktober 2020 (Record date: 15. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,92 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt damit beim derzeitigen Aktienkurs von 21,91 US-Dollar (Stand: 30. September 2020) bei 4,20 Prozent. DieWeiterlesen...

  • Global Water Resources meldet monatliche Dividende

    Der amerikanische Wasserversorger Global Water Resources Inc. (ISIN: US3794631024, NASDAQ: GWRS) zahlt eine monatliche Dividende von 0,0241 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre. Die Ausschüttung erfolgt am 30. Oktober 2020 (Record date: 16. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden aktuell 0,2892 US-Dollar ausbezahlt. Die Aktie notiert derzeit bei 10,78 US-Dollar. Die aktuelle Dividendenrendite liegt damit bei 2,68 Prozent (Stand:Weiterlesen...

  • Hormel Foods zahlt 369. Quartalsdividende in Folge

    Der amerikanische Lebensmittelkonzern Hormel Foods Corporation (ISIN: US4404521001, NYSE: HRL) zahlt am 16. November 2020 (Record day: 19. Oktober 2020) eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 23,25 US-Cents je Aktie an die Aktionäre. Insgesamt schüttet der Nahrungsmittelhersteller aus Austin im US-Bundesstaat Minnesota damit die 369. Quartalsdividende in Folge aus. Seit dem Börsengang im Jahr 1928 zahlt das Unternehmen insgesamt eineWeiterlesen...

  • Volkswagen lädt zur virtuellen Hauptversammlung

    Die Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039) wird an diesem Mittwoch ihre virtuelle Hauptversammlung abhalten. Es soll eine Dividende von 4,80 Euro je Stammaktie und 4,86 Euro je Vorzugsaktie ausgeschüttet werden. Damit bleibt die Dividende nun auf dem Niveau des Vorjahres. Bei den im DAX vertretenen Vorzugsaktien entspricht dies beim aktuellen Börsenkurs von 138,50 Euro einer derzeitigen Dividendenrendite von 3,51 Prozent. ImWeiterlesen...

  • American Express gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Finanzdienstleister American Express Co. (ISIN: US0258161092, NYSE: AXP) wird eine Quartalsdividende von 0,43 US-Dollar je Aktie auszahlen, wie am Dienstag berichtet wurde. Ausgezahlt wird die Dividende am 10. November 2020 (Record date: 9. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden damit 1,72 US-Dollar Gesamtdividende ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 97,75 US-Dollar (Stand: 29. September 2020) entspricht dies einerWeiterlesen...

  • Broadcom zahlt Dividende aus

    Der Halbleiterkonzern Broadcom Inc. (ISIN: US11135F1012, NASDAQ: AVGO) zahlt am heutigen Mittwoch eine vierteljährliche Dividende 3,25 US-Dollar aus. Record date war der 22. September 2020. Auf das Jahr hochgerechnet werden 13,00 US-Dollar an die Aktionäre ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 364,27 US-Dollar (Stand: 29. September 2020) bei 3,57 Prozent. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2020 lagWeiterlesen...

  • Simon Property Group kündigt Dividende an

    Der amerikanische Immobilienkonzern Simon Property Group Inc. (ISIN: US8288061091, NYSE: SPG) wird seinen Investoren eine Quartalsdividende von 1,30 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Die Ausschüttung für das dritte Quartal erfolgt am 23. Oktober 2020 (Record date: 9. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden unter Voraussetzung einer gleichbleibenden Ausschüttung 5,20 US-Dollar ausgeschüttet. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 63,99Weiterlesen...

  • Ameren schüttet Dividende an die Investoren aus

    Der amerikanische Energiekonzern Ameren Corporation (ISIN: US0236081024, NYSE: AEE) wird seinen Aktionären am heutigen Mittwoch eine unveränderte vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,495 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Record date war der 9. September 2020. Somit werden auf das Jahr hochgerechnet 1,98 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Aktienkurs von 79,02 US-Dollar (Stand: 29. September 2020) 2,51 Prozent. AmerenWeiterlesen...

  • Aktionäre von Hess erhalten Dividende

    Die amerikanische Hess Corporation (ISIN: US42809H1077, NYSE: HES) wird an diesem Mittwoch eine Quartalsdividende in Höhe von 25 US-Cents an die Aktionäre ausbezahlen. Record date war der 15. September 2020. Der Konzern mit Firmensitz in New York zahlt auf das Gesamtjahr gerechnet eine Dividende von 1,00 US-Dollar. Dies entspricht beim aktuellen Aktienkurs von 40,69 US-Dollar (Stand: 29. September 2020) einerWeiterlesen...

  • Camden National hält Dividende stabil

    Die amerikanische Camden National Corporation (ISIN: US1330341082, NASDAQ: CAC) zahlt ihren Aktionären eine Quartalsdividende von 33 US-Cents aus. Die Auszahlung erfolgt am 30. Oktober 2020 (Record date: 15. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,32 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt damit beim derzeitigen Aktienkurs von 30,11 US-Dollar (Stand: 29. September 2020) bei 4,38 Prozent. Camden National Corporation istWeiterlesen...

  • Comtech wird die 41. Quartalsdividende in Folge ausschütten

    Der amerikanische Telekommunikationskonzern Comtech Telecommunications Corp. (ISIN: US2058262096, NASDAQ: CMTL) wird weiterhin eine Quartalsdividende in Höhe von 10 US-Cents ausschütten. Die Auszahlung erfolgt am 27. Oktober 2020 (Record date: 14. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet schüttet der Konzern 0,40 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 14,05 US-Dollar (Stand: 29. September 2020) ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 2,85 Prozent.Weiterlesen...

  • RGC Resources meldet 306. Quartalsdividende in Folge

    Die amerikanische RGC Resources Inc. (ISIN: US74955L1035, NASDAQ: RGCO) schüttet eine Quartalsdividende in Höhe von 0,175 US-Dollar je Aktie an ihre Aktionäre. Die Auszahlung erfolgt am 1. November 2020 (Record date: 15. Oktober 2020). Dies ist die 306. vierteljährliche Dividende, die der Konzern in Folge ausschüttet. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,70 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 23,70 US-DollarWeiterlesen...

  • nVent wird eine unveränderte Dividende ausschütten

    Der Konzern nVent Electric plc (ISIN: IE00BDVJJQ56, NYSE: NVT) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 17,5 US-Cents je Aktie an seine Anteilseigner aus. Die Zahlung erfolgt am 6. November 2020 (Record date: 23. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,70 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Börsenkurs in Höhe von 17,76 US-Dollar (Stand: 28. September 2020) 3,94Weiterlesen...

  • Alstria office-REIT lädt zur virtuellen Hauptversammlung

    Der Büroimmobilienspezialist alstria office REIT-AG (ISIN: DE000A0LD2U1) wird am Dienstag seine virtuelle Hauptversammlung abhalten. Der Konzern will eine Dividende von 0,52 Euro für das Jahr 2019 ausschütten. Die Aktionäre sollen ebenfalls darüber entscheiden, ob die Ausschüttung in Höhe von 0,52 Euro um 0,01 Euro auf 0,53 Euro je Aktie erhöht werden soll, oder ob – im Falle der Ablehnung desWeiterlesen...

  • Gilead Sciences zahlt vierteljährliche Dividende aus

    Der Biotechnologiekonzern Gilead Sciences Inc. (ISIN: US3755581036, NASDAQ: GILD) zahlt am heutigen Dienstag eine vierteljährliche Dividende von 0,68 US-Dollar an seine Aktionäre aus. Record date war der 15. September 2020). Auf das Jahr hochgerechnet zahlt Gilead 2,72 US-Dollar an seine Investoren. Beim derzeitigen Börsenkurs von 62,85 US-Dollar (Stand: 28. September 2020) ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 4,33 Prozent. ImWeiterlesen...