• Valero Energy kündigt Dividende an

    Der amerikanische Energiekonzern Valero Energy Corporation (ISIN: US91913Y1001, NYSE: VLO) wird am 3. März 2022 eine unveränderte Quartalsdividende in Höhe von 98 US-Cents je Aktie auszahlen. Record date ist der 3. Februar 2022. Somit werden auf das Jahr gerechnet 3,92 US-Dollar Dividende ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 80,13 US-Dollar (Stand: 21. Januar 2022) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,82Weiterlesen...

  • Brown & Brown schüttet Dividende aus

    Das amerikanische Versicherungsunternehmen Brown & Brown Inc. (ISIN: US1152361010, NYSE: BRO) zahlt am 16. Februar 2022 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,1025 US-Dollar an seine Aktionäre. Record day ist der 4. Februar 2022. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,41 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 64,24 US-Dollar (Stand: 21. Januar 2022) einer aktuellen Dividendenrendite von 0,64 Prozent. ImWeiterlesen...

  • Aptargroup gibt vierteljährliche Dividende bekannt

    Der amerikanische Industriekonzern Aptargroup Inc. (ISIN: US0383361039, NYSE: ATR) wird eine vierteljährliche Dividende von 0,38 US-Dollar an seine Aktionäre ausbezahlen. Die Auszahlung erfolgt am 23. Februar 2022 (Record day: 3. Februar 2022). Im April 2021 erfolgte gegenüber dem Vorquartal (0,36 US-Dollar) eine Erhöhung um 6 Prozent. Auf das Jahr gerechnet werden somit 1,52 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen KursniveauWeiterlesen...

  • Consolidated Edison steigert die Dividende das 48. Jahr in Folge

    Der Energieversorger Consolidated Edison, Inc. (ISIN: US2091151041, NYSE: ED) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,79 US-Dollar ausbezahlen. Dies ist eine Steigerung um rund 1,9 Prozent. Im Vorquartal wurden 77,5 Cents ausgeschüttet. Die Auszahlung erfolgt am 15. März 2022 (Record date: 16. Februar 2022). Es ist die insgesamt 48. jährliche Dividendenerhöhung in Folge. Con Edison gehört damit zu den soWeiterlesen...

  • Investor AB hebt die Dividende an

    Das schwedische Investmentunternehmen Investor AB (ISIN: SE0015811963) wird eine Dividende von 4 Kronen (ca. 0,39 Euro) für das Fiskaljahr 2021 an die Aktionäre ausschütten, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Die Zahlung erfolgt in 2 Tranchen über 3 Kronen im Mai 2022 und 1 Krone im November 2022. Im Vorjahr wurden 3,50 Kronen an die Aktionäre ausgeschüttet. Auf Basis desWeiterlesen...

  • BB Biotech erhöht die Dividende

    Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech AG (ISIN: CH0038389992) will eine Dividende in Höhe von 3,85 Franken (ca. 3,71 Euro) je Aktie an die Aktionäre ausschütten, wie am Freitag mitgeteilt wurde. Gegenüber dem Vorjahr (3,60 Franken) ist dies eine Erhöhung um knapp 7 Prozent. Die Generalversammlung findet am 17. März 2022 statt. Beim aktuellen Kursniveau von 68,25 Franken (ca. 65,72 Euro)Weiterlesen...

  • Costco Wholesale wird eine unveränderte Dividende ausschütten

    Die amerikanische Großhandelskette Costco Wholesale Corporation (ISIN: US22160K1051, NASDAQ: COST) wird eine im Vergleich zum Vorquartal konstante Quartalsdividende in Höhe von 0,79 US-Dollar je Aktie ausschütten. Im April 2021 erfolgte eine Anhebung um 12,9 Prozent im Vergleich zum letzten Quartal (70 Cents). Die nächste Zahlung erfolgt am 18. Februar 2022 (Record date: 4. Februar 2022). Der Konzern aus Issaquah imWeiterlesen...

  • McDonald’s zahlt seit 46 Jahren eine Dividende

    Die amerikanische Schnellrestaurantkette McDonald’s Corp. (ISIN: US5801351017, NYSE: MCD) gibt eine Quartalsdividende von 1,38 US-Dollar je Aktie bekannt. Aktionäre erhalten die nächste Ausschüttung am 15. März 2022 (Ex-Dividenden Tag: 28. Februar 2022). Auf das Gesamtjahr gerechnet werden 5,52 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Aktienkurs von 253,13 US-Dollar bei 2,18 Prozent (Stand: 20. Januar 2022). Seit dem JahrWeiterlesen...

  • Morgan Stanley steigert den Gewinn und hält die Dividende stabil

    Das amerikanische Finanzinstitut Morgan Stanley (ISIN: US6174464486, NYSE: MS) zahlt am 15. Februar 2022 (Record date ist der 31. Januar 2022) eine unveränderte Quartalsdividende von 0,70 US-Dollar an die Aktionäre, wie am Donnerstag berichtet wurde. Auf das Jahr hochgerechnet werden 2,80 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 99,83 US-Dollar (Stand: 20. Januar 2022) einer aktuellen Dividendenrendite von 2,80Weiterlesen...

  • Aktionäre von Texas Instruments erhalten seit 1962 eine Dividende

    Der Halbleiterkonzern Texas Instruments Inc. (ISIN: US8825081040, NASDAQ: TXN) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 1,15 US-Dollar je Aktie für das erste Quartal 2022 an die Aktionäre ausschütten, wie am Donnerstag berichtet wurde. Die Zahlung erfolgt am 7. Februar 2022 (Record date ist der 31. Januar 2022). Somit zahlt das Unternehmen aus Dallas auf das Jahr gerechnet 4,60 US-Dollar Dividende.Weiterlesen...

  • PPG Industries kündigt 494. Quartalsdividende in Folge an

    Der US-Chemiekonzern PPG Industries Inc. (ISIN: US6935061076, NYSE: PPG) zahlt am 11. März 2022 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,59 US-Dollar an seine Aktionäre (Record date ist der 18. Februar 2022). Im Juli 2021 erfolgte eine Anhebung der Dividende im Vergleich zum Vorquartal (54 US-Cents) um 5 Cents oder knapp 10 Prozent. Die aktuelle Dividende ist die 494. Quartalsdividende inWeiterlesen...

  • The Travelers schüttet konstante Dividende aus

    Der amerikanische Versicherungskonzern The Travelers Companies Inc. (ISIN: US89417E1091, NYSE: TRV) wird eine konstante Quartalsdividende in Höhe von 0,88 US-Dollar je Aktie auszahlen, wie am Donnerstag berichtet wurde. Aktionäre erhalten die Auszahlung am 31. März 2022 (Record date: 10. März 2022). Damit schüttet der seit dem Jahr 2009 im Dow Jones notierte Konzern auf das Gesamtjahr gesehen weiterhin 3,52 US-DollarWeiterlesen...

  • Carpenter gibt Dividende bekannt

    Die Carpenter Technology Corporation (ISIN: US1442851036, NYSE: CRS) zahlt am 3. März 2022 eine unveränderte Quartalsdividende von 0,20 US-Dollar je Aktie an die Investoren. Ex-Dividenden Tag ist der 31. Januar 2022. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,80 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Börsenkurs von 30,00 US-Dollar (Stand: 20. Januar 2022) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,67 Prozent. Carpenter ist inWeiterlesen...

  • Dream Office zahlt monatliche Dividende aus

    Der kanadische Dream Office Real Estate Investment Trust (ISIN: CA26153P1045, TSX: D.UN) meldet eine unveränderte monatliche Dividende von 0,08333 kanadischen Dollar (CAD) je Aktie. Die Auszahlung für Januar erfolgt am 15. Februar 2022 (Record date: 31. Januar 2022). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet kommen somit rund 1,00 CAD zur Auszahlung. Beim derzeitigen Börsenkurs von 25,05 CAD liegt die aktuelle Dividendenrendite damitWeiterlesen...

  • KPS hebt die Dividende an

    Die KPS AG (ISIN: DE000A1A6V48) will der Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,19 Euro je Aktie für das letzte Geschäftsjahr vorschlagen, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Beim derzeitigen Aktienkurs von 4,40 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,32 Prozent. Die Hauptversammlung soll am 18. Mai 2022 stattfinden. Im Vorjahr wurden 0,17 Euro ausgeschüttet. Damit wird dieWeiterlesen...

  • Datagroup will eine Dividende ausschütten

    Die Datagroup SE (ISIN: DE000A0JC8S7) will eine Dividende in Höhe von 1,00 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020/2021 (30. September 2021) ausschütten, wie am Donnerstag berichtet wurde. Beim derzeitigen Aktienkurs von 91,70 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite damit bei 1,09 Prozent. Im letzten Jahr erhielten die Aktionäre keine Dividende. Die Hauptversammlung findet am 10. März 2022 statt. Der KonzernWeiterlesen...

  • Sandvik erhöht die Dividende

    Der schwedische Industriekonzern Sandvik (ISIN: SE0000667891) will den Aktionären eine ordentliche Dividende von 4,75 schwedischen Kronen (ca. 0,46 Euro) je Aktie ausbezahlen, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Im letzten Jahr wurde eine ordentliche Dividende von 4,50 Kronen ausgeschüttet. Zusätzlich wurde im letzten Jahr eine Sonderdividende von 2 Kronen ausbezahlt. Damit erhöht Sandvik die ordentliche Dividende um 5,6 Prozent. DieWeiterlesen...

  • Keurig Dr Pepper schüttet Dividende aus

    Der amerikanische Getränkekonzern Keurig Dr Pepper Inc. (ISIN: US49271V1008, NYSE: KDP) zahlt seinen Aktionären an diesem Donnerstag eine Quartalsdividende von 0,1875 US-Dollar je Aktie (Record date war der 6. Januar 2022) aus. Im Mai 2021 erfolgte eine Erhöhung der Dividende im Vergleich zum Vorquartal (0,15 US-Dollar) um 25 Prozent. Der Konzern zahlt auf das Jahr hochgerechnet 0,75 US-Dollar je Anteilsschein.Weiterlesen...

  • Kinder Morgan erzielt mehr Umsatz und gibt Dividende bekannt

    Das amerikanische Energieunternehmen Kinder Morgan Inc. (ISIN: US49456B1017, NYSE: KMI) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 27 US-Cents je Aktie an die Aktionäre ausbezahlen, wie am Mittwoch berichtet wurde. Die Zahlung für das vierte Quartal 2021 erfolgt am 15. Februar 2022 (Record day ist der 31. Januar 2022). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet beträgt die Dividende damit 1,08 US-Dollar. Beim derzeitigenWeiterlesen...

  • Citizens Financial kündigt Dividende für das erste Quartal an

    Der US-Finanzkonzern Citizens Financial Group, Inc. (ISIN: US1746101054, NYSE: CFG) wird am 11. Februar 2022 eine Quartalsdividende von 0,39 US-Dollar je Aktie für das erste Quartal 2022 ausbezahlen, wie am Mittwoch berichtet wurde. Record day ist der 31. Januar 2022. Damit bleibt die vierteljährliche Dividende unverändert. Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,56 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite vonWeiterlesen...