• Avery Dennison erhöht die Dividende

    Der amerikanische Industriekonzern Avery Dennison Corp. (ISIN: US0536111091, NYSE: AVY) wird den Aktionären am 16. Dezember 2020 eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,62 US-Dollar ausbezahlen. Record date ist der 2. Dezember 2020. Im Vergleich zum Vorquartal ist dies eine Erhöhung um 6,9 Prozent. Auf das Jahr hochgerechnet werden künftig 2,48 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 142,56 US-Dollar (Stand:Weiterlesen...

  • Stepan hebt die Dividende das 53. Jahr in Folge an

    Das Spezialchemieunternehmen Stepan Company (ISIN: US8585861003, NYSE: SCL) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,305 US-Dollar auszahlen, wie am Mittwoch berichtet wurde. Im Vergleich zum Vorquartal ist dies eine Steigerung um 10,9 Prozent. Aktionäre erhalten die Dividende am 15. Dezember 2020 (Record date: 30. November 2020). Die Dividende wird hiermit das 53. Jahr in Folge angehoben. Der Konzern schüttet aufWeiterlesen...

  • Healthcare Services Group steigert die Dividende

    Der amerikanische Dienstleister Healthcare Services Group Inc. (ISIN: US4219061086, NYSE: HCSG) hebt die Quartalsdividende leicht an. Es werden künftig 0,205 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht einer Anhebung um knapp 0,6 Prozent. Aktionäre erhalten die 70. Quartalsdividende in Folge am 24. Dezember 2020 (Record day: 20. November 2020). Es ist die insgesamt 69. Dividendenanhebung in Folge seit der ersten Zahlung einer QuartalsdividendeWeiterlesen...

  • Lindsay meldet Dividende

    Das amerikanische Industrieunternehmen Lindsay Corporation (ISIN: US5355551061, NYSE: LNN) zahlt am 30. November 2020 eine Quartalsdividende von 32 US-Cents an die Aktionäre aus. Record date ist der 16. November 2020. Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,28 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Aktienkurs von 107,93 US-Dollar (Stand: 21. Oktober 2020) bei 1,19 Prozent. Zu den Kerngeschäften des IndustriekonzernsWeiterlesen...

  • MSC Industrial zahlt vierteljährliche Dividende aus

    Der amerikanische Industriekonzern MSC Industrial Direct Co. Inc. (ISIN: US5535301064, NYSE: MSM) zahlt am 24. November 2020 eine Quartalsdividende von 75 US-Cents je Anteilsschein an die Investoren aus. Record date ist der 10. November 2020. Damit erhalten die Aktionäre auf das Jahr hochgerechnet 3,00 US-Dollar als Dividende ausgezahlt, eine Dividendenrendite in Höhe von 4,51 Prozent beim aktuellen Börsenkurs von 66,50Weiterlesen...

  • Armour Residential kündigt monatliche Dividende an

    Der US-Finanzdienstleister Armour Residential REIT Inc. (ISIN: US0423155078, NYSE: ARR) zahlt am 27. November 2020 eine monatliche Dividende von 0,10 US-Dollar aus (Record date: 16. November 2020). Der Konzern kürzte die Dividende im Frühjahr 2020 zunächst von ursprünglich 17 US-Cents auf 9 US-Cents. Im Juni 2020 wurde die Dividende im Vergleich zum Vormonat (9 US-Cents) wieder um 1 Cent angehoben.Weiterlesen...

  • The Andersons schüttet Dividende für das vierte Quartal aus

    Der amerikanische Düngemittelkonzern The Andersons Inc. (ISIN: US0341641035, NASDAQ: ANDE) schüttet am heutigen Donnerstag eine Quartalsdividende in Höhe von 0,175 US-Dollar aus. Record date war der 1. Oktober 2020. Der Konzern zahlt seit 96 Quartalen, seit dem Börsenlisting am 20. Februar 1996, in ununterbrochener Folge eine Dividende. Auf das Jahr hochgerechnet schüttet das Unternehmen 0,70 US-Dollar an seine Investoren aus.Weiterlesen...

  • Northern Trust kündigt Dividende an

    Der US-Finanzkonzern Northern Trust Corporation (ISIN: US6658591044, NYSE: NTRS) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,70 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 1. Januar 2021 (Record day: 11. Dezember 2020). Damit schüttet der Konzern auf das Gesamtjahr gesehen 2,80 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 85,76 US-Dollar (Stand: 20. Oktober 2020)Weiterlesen...

  • Mensch und Maschine erwartet Rekordgewinn und höhere Dividende

    Der CAD/CAM-Spezialist Mensch und Maschine Software SE (ISIN: DE0006580806) legte am Mittwoch seine Neunmonatszahlen 2020 vor. Der Umsatz wuchs in den ersten 9 Monaten des laufenden Jahres von 174,27 Mio. Euro auf 180,61 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis EBIT erhöhte sich um 19 Prozent auf 21,73 Mio. Euro. Das Nettoergebnis nach Anteilen Dritter stieg um 14 Prozent auf 12,63 Mio. Euro.Weiterlesen...

  • Discover Financial Services wird eine stabile Dividende auszahlen

    Der amerikanische Finanzdienstleister Discover Financial Services (ISIN: US2547091080, NYSE: DFS) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 44 US-Cents ausbezahlen, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Die Auszahlung erfolgt am 3. Dezember 2020 (Record date: 19. November 2020). Im Juli 2019 erfolgte eine Anhebung um vier Cents oder zehn Prozent im Vergleich zum Vorquartal (40 Cents) auf den aktuellen Betrag.Weiterlesen...

  • Canadian National Railway schüttet eine unveränderte Dividende aus

    Die kanadische Eisenbahngesellschaft Canadian National Railway Company (ISIN: CA1363751027, Toronto: CNR) wird ihren Aktionären eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,5750 CAD ausschütten. Die Zahlung für das vierte Quartal erfolgt am 30. Dezember 2020 (Record day: 9. Dezember 2020). Auf das Jahr hochgerechnet zahlt das Unternehmen somit 2,30 CAD an die Anteilsinhaber. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Aktienkurs vonWeiterlesen...

  • MetLife gibt Dividende für das vierte Quartal bekannt

    Der amerikanische Versicherungskonzern MetLife Inc. (ISIN: US59156R1086, NYSE: MET) schüttet am 14. Dezember 2020 eine Dividende in Höhe von 46 US-Cents für das vierte Quartal 2020 aus. Record date ist der 3. November 2020. Ende April gab MetLife eine Anhebung der Dividende um 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorquartal (44 Cents) bekannt. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet ergibt sich eine DividendeWeiterlesen...

  • Cisco Systems zahlt Dividende aus

    Der amerikanische Netzwerkausrüster Cisco Systems (ISIN: US17275R1023, NYSE: CSCO) wird an diesem Mittwoch eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 36 US-Cents je Aktie an die Investoren ausschütten. Record date war der 2. Oktober 2020. Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,44 US-Dollar ausbezahlt. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 39,20 US-Dollar (Stand: 20. Oktober 2020) einer Dividendenrendite von 3,67 Prozent. CiscoWeiterlesen...

  • The Travelers Companies meldet seit dem Jahr 2009 eine Dividende

    Der amerikanische Versicherungskonzern The Travelers Companies Inc. (ISIN: US89417E1091, NYSE: TRV) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,85 US-Dollar je Aktie auszahlen, wie am Dienstag berichtet wurde. Damit schüttet der seit dem Jahr 2009 im Dow Jones notierte Konzern auf das Gesamtjahr gesehen weiterhin 3,40 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 118,11 US-Dollar (Stand: 20.Weiterlesen...

  • Aktionäre von Canadian Pacific Railway erhalten konstante Dividende

    Die kanadische Eisenbahngesellschaft Canadian Pacific Railway Ltd. (ISIN: CA13645T1003, TSE: CP) zahlt eine Quartalsdividende von 0,95 CAD an die Investoren, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Auf das Jahr hochgerechnet beträgt die Gesamtdividende 3,80 CAD. Auf der aktuellen Kursbasis von 420,16 CAD (Stand: 20. Oktober 2020) liegt die derzeitige Dividendenrendite bei 0,90 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 25. JanuarWeiterlesen...

  • Quest Diagnostics schüttet Dividende aus

    Der amerikanische Medizintechniker Quest Diagnostics Inc. (ISIN: US74834L1008, NYSE: DGX) zahlt am heutigen Mittwoch eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 56 US-Cents je Aktie an seine Aktionäre aus (Record date war der 6. Oktober 2020). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 2,24 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von 1,82 Prozent beim derzeitigen Börsenkurs von 123,32 US-Dollar (Stand:Weiterlesen...

  • SL Green Realty kündigt seit dem Jahr 1997 eine Dividende an

    Das amerikanische Immobilienunternehmen SL Green Realty Corp. (ISIN: US78440X1019, NYSE: SLG) wird eine monatliche Dividende in Höhe von 0,295 US-Dollar je Aktie an die Investoren ausschütten, wie am Dienstag berichtet wurde. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 16. November 2020 (Record date: 30. Oktober 2020). Die erste Dividendenzahlung erfolgte im November 1997 (0,16 US-Dollar). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden derzeitWeiterlesen...

  • Mullen Group zahlt monatliche Dividende an die Investoren

    Der kanadische Logistik- und Transportkonzern Mullen Group Ltd. (ISIN: CA6252841045, TSX: MTL) zahlt eine monatliche Dividende in Höhe von 0,03 kanadischen Dollar (CAD) je Anteilsschein aus, wie am Dienstag berichtet wurde. Die Ausschüttung erhalten die Aktionäre am 16. November 2020 (Record date: 31. Oktober 2020). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden derzeit 0,36 CAD ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 9,34 CADWeiterlesen...

  • Enerplus hält die Dividende stabil

    Die kanadische Enerplus Corporation (ISIN: CA2927661025, TSE: ERF) wird für den Monat November 2020 eine Dividende in Höhe von 0,01 kanadischen Dollar (CAD) ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 16. November 2020 (Ex-Dividenden Tag ist der 29. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet zahlt die Gesellschaft 0,12 CAD aus. Beim aktuellen Kursniveau von 2,66 CAD beträgt die derzeitige Dividendenrendite 4,52 ProzentWeiterlesen...

  • AmeriServ erzielt weniger Gewinn und gibt Dividende bekannt

    Der Finanzdienstleister AmeriServ Financial Inc. (ISIN: US03074A1025, NASDAQ: ASRV) zahlt unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 0,025 US-Dollar, wie am Dienstag berichtet wurde. Die nächste Auszahlung erfolgt am 16. November 2020 (Record date: 2. November 2020). Auf Jahressicht schüttet der Konzern aus Johnstown, Pennsylvania, somit 0,10 US-Dollar an seine Investoren aus. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 2,92 US-Dollar (Stand:Weiterlesen...