• Aktionäre von Brink’s erhalten unveränderte Dividende

    Das amerikanische Sicherheitsunternehmen Brink’s Company (ISIN: US1096961040, NYSE: BCO) zahlt am 1. Dezember 2020 eine unveränderte Quartalsdividende von 0,15 US-Dollar an seine Investoren aus. Record date ist der 6. November 2020. Insgesamt werden auf das Jahr gerechnet somit weiterhin 0,60 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 45,01 US-Dollar (Stand: 19. Oktober 2020) ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 1,33 Prozent.Weiterlesen...

  • Whirlpool steigert die Dividende

    Der amerikanische Hersteller von Haushaltsgeräten, Whirlpool Corp. (ISIN: US9633201069, NYSE: WHR), wird die vierteljährliche Dividende um 4,2 Prozent auf 1,25 US-Dollar anheben. Die Auszahlung erfolgt am 15. Dezember 2020 (Record date: 20. November 2020). Der Konzern aus Benton Harbor im US-Bundesstaat Michigan zahlt somit auf das gesamte Jahr gerechnet künftig 5,00 US-Dollar an die Investoren. Beim aktuellen Börsenkurs von 198,88Weiterlesen...

  • UBS übertrifft Erwartung und will die zweite Tranche der Dividende ausschütten

    Das Schweizer Bankhaus UBS Group AG (ISIN: CH0244767585) plant die Auszahlung der zweiten Tranche der Dividende 2019 an die Aktionäre am 27. November 2020, vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre auf der außerordentlichen Generalversammlung am 19. November 2020. Die Generalversammlung vom 29. April 2020 hatte beschlossen, die Ausschüttung der Dividende 2019 in zwei gleich hohe Zahlungen von 0,365 US-Dollar pro AktieWeiterlesen...

  • Raiffeisen Bank lädt zur virtuellen Hauptversammlung

    Die Raiffeisen Bank International (ISIN: AT0000606306) wird an diesem Dienstag ihre virtuelle Hauptversammlung abhalten. Der Empfehlung der Europäischen Zentralbank folgend wurde beschlossen, der Hauptversammlung vorzuschlagen, den gesamten Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2019 auf neue Rechnung vorzutragen. Es ist jedoch beabsichtigt, Anfang 2021 neu zu prüfen, ob im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung eine nachträgliche Ausschüttung des im Geschäftsjahr 2019 ausgewiesenen BilanzgewinnsWeiterlesen...

  • Eli Lilly schüttet seit 1885 eine Dividende aus

    Der amerikanische Pharmakonzern Eli Lilly and Company (ISIN: US5324571083, NYSE: LLY) wird am 10. Dezember 2020 eine unveränderte Dividende von 74 US-Cents je Aktie für das vierte Quartal ausschütten. Record date ist der 13. November 2020. Auf Jahressicht erhalten die Aktionäre 2,96 US-Dollar. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von 2,07 Prozent beim derzeitigen Aktienkurs von 142,80 US-Dollar (Stand:Weiterlesen...

  • Dollar General zahlt Dividende aus

    Die Aktionäre des amerikanischen Einzelhandelskonzerns Dollar General Corp. (ISIN: US2566771059, NYSE: DG) erhalten am heutigen Dienstag eine vierteljährliche Dividende von 36 US-Cents je Anteilsschein (Record date war der 6. Oktober 2020). Der Konzern aus Tennessee zahlt auf das gesamte Jahr gerechnet 1,44 US-Dollar an die Investoren aus. Beim aktuellen Börsenkurs von 218,07 US-Dollar (Stand: 19. Oktober 2020) liegt die derzeitigeWeiterlesen...

  • Aktionäre von Xcel Energy erhalten Dividende

    Der amerikanische Energiekonzern Xcel Energy Inc. (ISIN: US98389B1008, NYSE: XEL) wird seinen Aktionären am heutigen Dienstag eine Quartalsdividende in Höhe von 43 US-Cents ausbezahlen. Record date war der 15. September 2020. Im Februar 2020 erfolgte eine Anhebung der Dividende um knapp 6 Prozent auf den aktuellen Betrag. Das Unternehmen schüttet somit, auf das Gesamtjahr hochgerechnet, 1,72 US-Dollar an seine AnteilsinhaberWeiterlesen...

  • Energiekonzern Southern Company kündigt Dividende an

    Der US-Energiekonzern The Southern Company (ISIN: US8425871071, NYSE: SO) wird am 7. Dezember 2020 eine Quartalsdividende in Höhe von 64 US-Cents ausschütten, wie am Montag berichtet wurde. Record date ist der 16. November 2020. Insgesamt werden auf das Jahr gerechnet 2,56 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 58,04 US-Dollar (Stand: 19. Oktober 2020) ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 4,41Weiterlesen...

  • Sonoco Products gibt 382. Quartalsdividende in Folge bekannt

    Die Sonoco Products Company (ISIN: US8354951027, NYSE: SON) zahlt den Anteilsinhabern eine unveränderte Quartalsdividende in Höhe von 0,43 US-Dollar je Aktie aus. Die Ausschüttung erfolgt am 10. Dezember 2020 (Record date: 10. November 2020). Damit erhalten die Aktionäre auf das Jahr hochgerechnet 1,72 US-Dollar. Beim derzeitigen Börsenkurs von 54,73 US-Dollar (Stand: 19. Oktober 2020) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 3,14Weiterlesen...

  • Rayonier wird eine konstante Dividende auszahlen

    Der amerikanische Immobilienkonzern Rayonier Inc. (ISIN: US7549071030, NYSE: RYN) schüttet am 31. Dezember 2020 eine Quartalsdividende (viertes Quartal) in Höhe von 27 US-Cents an seine Aktionäre aus. Record date ist der 17. Dezember 2020. Damit werden auf das Jahr hochgerechnet weiterhin 1,08 US-Dollar ausbezahlt. Die derzeitige Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 27,60 US-Dollar (Stand: 19. Oktober 2020) 3,91 Prozent.Weiterlesen...

  • Werner Enterprises schüttet vierteljährliche Dividende aus

    Der amerikanische Logistiker Werner Enterprises Inc. (ISIN: US9507551086, NYSE: WERN) wird an diesem Dienstag eine Quartalsdividende in Höhe von 9 US-Cents je Aktie an die Anteilsinhaber ausbezahlen. Record date war der 5. Oktober 2020. Damit erhalten die Aktionäre auf das Gesamtjahr hochgerechnet 0,36 US-Dollar. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 41,22 US-Dollar (Stand: 19. Oktober 2020) bei 0,87Weiterlesen...

  • National Security Group meldet Dividende

    Das Dienstleistungsunternehmen The National Security Group Inc. (ISIN: US6375461026, NASDAQ: NSEC) schüttet eine Quartalsdividende von 0,06 US-Dollar an die Investoren aus. Die Zahlung erfolgt am 30. November 2020 (Record date: 2. November 2020). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,24 US-Dollar ausgeschüttet. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 11,86 US-Dollar (Stand: 19. Oktober 2020) einer aktuellen Dividendenrendite von 2,02 Prozent. DieWeiterlesen...

  • Citizens Financial Group gibt Dividende bekannt

    Der US-Finanzkonzern Citizens Financial Group, Inc. (ISIN: US1746101054, NYSE: CFG) wird eine Quartalsdividende von 0,39 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Die Ausschüttung für das vierte Quartal erfolgt am 12. November 2020 (Record day: 28. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden aktuell 1,56 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von 5,86 Prozent beim derzeitigen Börsenkurs von 26,61 US-Dollar (Stand: 16.Weiterlesen...

  • VF erhöht die Dividende

    Die amerikanische Bekleidungsfirma VF Corporation (ISIN: US9182041080, NYSE: VFC) wird eine Quartalsdividende von 0,49 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Gegenüber dem Vorquartal (48 US-Cents) ist dies eine Anhebung um 1 Cent bzw. knapp zwei Prozent. Nach Firmenangaben ist dies die 48. jährliche Anhebung in Folge. Die nächste Ausschüttung erfolgt am 21. Dezember 2020 (Record day: 10. Dezember 2020). Auf das JahrWeiterlesen...

  • NextEra Energy zahlt unveränderte Dividende aus

    Der amerikanische Energiekonzern NextEra Energy Inc. (ISIN: US65339F1012, NYSE: NEE) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 1,40 US-Dollar (vor Aktiensplit) je Aktie ausschütten. Die Auszahlung erfolgt am 15. Dezember 2020 (Record date ist der 27. November 2020). Da NextEra Energy zum 26. Oktober 2020 einen Aktiensplit im Verhältnis 4:1 durchführen wird, liegt die Auszahlung (nach Aktiensplit) bei 0,35 US-Dollar. AufWeiterlesen...

  • Schlumberger schüttet Dividende aus

    Der Öldienstleister Schlumberger N.V. (ISIN: AN8068571086, NYSE: SLB) schüttet am 14. Januar 2021 eine Dividende von 0,125 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre aus (Record date ist der 2. Dezember 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden derzeit 0,50 US-Dollar ausgezahlt. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim Aktienkurs von 14,97 US-Dollar (Stand: 16. Oktober 2020) bei 3,34 Prozent. Im dritten Quartal (30.Weiterlesen...

  • Aktionäre der Bank of New York Mellon erhalten konstante Dividende

    Die Bank of New York Mellon Corp. (ISIN: US0640581007, NYSE: BK) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 31 US-Cents an ihre Aktionäre, wie am Freitag berichtet wurde. Die Auszahlung erfolgt am 10. November 2020 (Record date: 28. Oktober 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,24 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von 3,26 Prozent beim derzeitigen Aktienkurs von 38,02Weiterlesen...

  • AES kündigt Dividende an

    Der amerikanische Energiekonzern AES Corporation (ISIN: US00130H1059, NYSE: AES) wird am 16. November 2020 eine Quartalsdividende von 0,1433 US-Dollar je Aktie ausschütten. Record date ist der 30. Oktober 2020. Auf ein Jahr hochgerechnet schüttet AES 0,5732 US-Dollar je Aktie aus. Somit errechnet sich basierend auf dem aktuellen Börsenkurs von 19,90 US-Dollar (Stand: 16. Oktober 2020) eine Dividendenrendite von 2,88 Prozent.Weiterlesen...

  • Realty Income meldet monatliche Dividende

    Der amerikanische Immobilienkonzern Realty Income Corporation (ISIN: US7561091049, NYSE: O) wird eine monatliche Dividende in Höhe von 0,2340 US-Dollar je Aktie ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 13. November 2020 (Record day: 2. November 2020). Nach Firmenangaben ist dies die 604. monatliche Dividende in Folge. Seit dem Börsengang im Jahr 1994 wurde die Ausschüttung 108 Mal angehoben, immer in kleinen Schritten.Weiterlesen...

  • Unum gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Versicherungskonzern Unum Group (ISIN: US91529Y1064, NYSE: UNM) zahlt seinen Investoren eine Quartalsdividende von 28,5 US-Cents je Aktie. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 20. November 2020 (Record date: 30. Oktober 2020). Im Juli 2019 erfolgte eine Erhöhung um 9,6 Prozent auf den aktuellen Betrag. Es war die elfte jährliche Dividendensteigerung in Folge. Auf das Jahr hochgerechnet schüttet dasWeiterlesen...