• Rayonier schüttet seit dem Jahr 1997 eine Dividende aus

    Der amerikanische Immobilienkonzern Rayonier Inc. (ISIN: US7549071030, NYSE: RYN) schüttet eine Quartalsdividende in Höhe von 27 US-Cents an seine Aktionäre aus. Die Anteilsinhaber erhalten die Zahlung für das zweite Quartal am 30. Juni 2020 (Record date: 16. Juni 2020). Damit werden auf das Jahr hochgerechnet weiterhin 1,08 US-Dollar ausbezahlt. Die derzeitige Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 22,70 US-Dollar (Stand:Weiterlesen...

  • Compass Minerals kündigt 66. Quartalsdividende in Folge an

    Das amerikanische Unternehmen Compass Minerals International Inc. (ISIN: US20451N1019, NYSE: CMP) zahlt eine unveränderte Quartalsdividende von 0,72 US-Dollar. Es ist die 66. Quartalsdividende in Folge, wie der Konzern am Montag berichtete. Die Auszahlung erfolgt am 15. Juni 2020 (Record day: 1. Juni 2020). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden damit 2,88 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 46,56 US-Dollar (Stand: 18.Weiterlesen...

  • Einzelhändler Dillard’s gibt vierteljährliche Dividende bekannt

    Der amerikanische Einzelhandelskonzern Dillard’s Inc. (ISIN: US2540671011, NYSE: DDS) schüttet eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 15 US-Cents aus. Aktionäre erhalten die Auszahlung am 3. August 2020 (Record date: 30. Juni 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,60 US-Dollar ausgeschüttet. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 26,48 US-Dollar (Stand: 18. Mai 2020) einer aktuellen Dividendenrendite von 2,27 Prozent. Dillard´s istWeiterlesen...

  • Lukoil gibt Dividende bekannt

    Der russische Öl- und Gaskonzern Lukoil PJSC (ISIN: US69343P1057) will eine Schlussdividende in Höhe von 350 Rubel (ca. 4,39 Euro) je Aktie für das Jahr 2019 an die Aktionäre ausschütten (Record day ist der 10. Juli 2020). Die Hauptversammlung soll am 23. Juni 2020 ohne physische Präsenz der Aktionäre stattfinden. Lukoil zahlt seine Dividende in Form einer Zwischen- und einerWeiterlesen...

  • Grand City Properties hält an Dividendenvorschlag fest

    Der Immobilienkonzern Grand City Properties S.A. (ISIN: LU0775917882) hält an seinem Dividendenvorschlag fest, wie am Montag bei Vorlage der Zahlen zum ersten Quartal mitgeteilt wurde. Die Ausschüttung soll um 7 Prozent auf 0,8238 Euro je Aktie (Vorjahr: 0,77 Euro) angehoben werden. Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 19,77 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite damit bei 4,17 Prozent. Die Hauptversammlung desWeiterlesen...

  • Accentro will die Dividende aussetzen

    Der Immobilienkonzern Accentro Real Estate AG (ISIN: DE000A0KFKB3) will der Hauptversammlung die Aussetzung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 vorschlagen. Ursprünglich war eine Dividende in Höhe von 0,16 Euro geplant. Wie weiter berichtet wurde, befürwortet der Hauptaktionär der Gesellschaft, die Brookline Real Estate S.à.r.l., die gegenwärtig rund 83,31 Prozent der Aktien an der Gesellschaft hält, diese Änderung des Gewinnverwendungsvorschlags. DieWeiterlesen...

  • HP gibt Dividende für das dritte Quartal bekannt

    Der amerikanische Technologiekonzern HP Inc. (ISIN: US40434L1052, NYSE: HPQ) wird am 1. Juli 2020 eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,1762 US-Dollar an seine Anteilsinhaber ausschütten (Record date: 10. Juni 2020). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,7048 US-Dollar ausgezahlt. Dies entspricht einer derzeitigen Dividendenrendite von 4,74 Prozent beim aktuellen Aktienkurs von 14,86 US-Dollar (Stand: 15. Mai 2020). Im November 2019Weiterlesen...

  • Morningstar kündigt seit dem Jahr 2011 eine Dividende an

    Die amerikanische Researchfirma Morningstar Inc. (ISIN: US6177001095, NYSE: MORN) wird den Aktionären eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 30 US-Cents ausbezahlen. Die Auszahlung erfolgt am 31. Juli 2020 (Record day: 2. Juli 2020). Damit schüttet das Unternehmen auf das Jahr hochgerechnet 1,20 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 145,10 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 0,83Weiterlesen...

  • Leggett & Platt schüttet Dividende aus

    Der amerikanische Industriekonzern Leggett & Platt Inc. (ISIN: US5246601075, NYSE: LEG) wird seinen Aktionären am 15. Juli 2020 eine vierteljährliche Dividende von 0,40 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Record date ist der 15. Juni 2020. Dies entspricht einer jährlichen Ausschüttung von 1,60 US-Dollar oder 6,01 Prozent Dividendenrendite beim derzeitigen Börsenkurs von 26,61 US-Dollar (Stand: 15. Mai 2020). Leggett & Platt istWeiterlesen...

  • Westlake Chemical meldet seit 63 Quartalen in Folge eine Dividende

    Der amerikanische Chemiekonzern Westlake Chemical Corp. (ISIN: US9604131022, NYSE: WLK) gibt eine Quartalsdividende von 0,2625 US-Dollar je Aktie bekannt. Die Auszahlung erfolgt am 9. Juni 2020 (Record date: 26. Mai 2020). Insgesamt werden auf das Jahr hochgerechnet 1,05 US-Dollar ausbezahlt. Damit entspricht die aktuelle Dividendenrendite des Unternehmens aus Houston beim derzeitigen Aktienkurs von 38,53 US-Dollar (Stand: 15. Mai 2020) 2,73Weiterlesen...

  • ITT zahlt eine unveränderte Dividende aus

    Der amerikanische Mischkonzern ITT Inc. (ISIN: US45073V1089, NYSE: ITT) wird am 6. Juli 2020 eine Dividende von 0,169 US-Dollar für das zweite Quartal 2020 an seine Aktionäre ausschütten. Record date ist der 15. Juni 2020. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt ITT eine Dividende von 0,676 US-Dollar. Somit beträgt die aktuelle Dividendenrendite beim derzeitigen Aktienkurs von 48,51 US-Dollar (Stand: 15. MaiWeiterlesen...

  • Aktionäre von JBT erhalten Dividende

    Das Technologieunternehmen John Bean Technologies Corporation (ISIN: US4778391049, NYSE: JBT) wird eine vierteljährliche Dividende von 10 US-Cents je Anteilsschein ausbezahlen. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 11. Juni 2020 (Record date: 28. Mai 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden somit insgesamt 0,40 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite des Konzern beträgt beim derzeitigen Aktienkurs von 66,38 US-Dollar (Stand: 15. Mai 2020) 0,6Weiterlesen...

  • Albany wird eine konstante Dividende ausschütten

    Der amerikanische Industriekonzern Albany International Corp. (ISIN: US0123481089, NYSE: AIN) zahlt seinen Aktionären am 10. Juli eine Quartalsdividende in Höhe von 19 US-Cents je Aktie aus (Record date ist der 5. Juni 2020). Auf das Jahr hochgerechnet schüttet Albany 0,76 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 49,78 US-Dollar (Stand: 15. Mai 2020) liegt die aktuelle Dividendenrendite damit bei 1,53 Prozent.Weiterlesen...

  • PolyOne zahlt eine stabile Dividende an die Investoren

    Die amerikanische PolyOne Corporation (ISIN: US73179P1066, NYSE: POL) gibt eine Dividende von 0,2025 US-Dollar je Aktie bekannt. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,81 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht aktuell einer Dividendenrendite in Höhe von 3,81 Prozent beim derzeitigen Aktienkurs von 21,24 US-Dollar (Stand: 15. Mai 2020). Aktionäre erhalten die nächste Ausschüttung am 8. Juli 2020 (Record date: 12. Juni 2020).Weiterlesen...

  • Western Union wird eine unveränderte Dividende ausschütten

    Der amerikanische Finanzdienstleister Western Union Company (ISIN: US9598021098, NYSE: WU) wird am 30. Juni 2020 eine Quartalsdividende von 0,225 US-Dollar an die Investoren ausbezahlen. Record date ist der 16. Juni 2020. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,90 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 18,38 US-Dollar (Stand: 14. Mai 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,90 Prozent. Im Februar 2020Weiterlesen...

  • Union Pacific gibt Dividende für das zweite Quartal bekannt

    Die amerikanische Eisenbahngesellschaft Union Pacific Corporation (ISIN: US9078181081, NYSE: UNP) wird eine Quartalsdividende von 0,97 US-Dollar je Aktie ausschütten, wie am Donnerstag berichtet wurde. Im Juli 2019 kam es zur insgesamt zehnten jährlichen Dividendenanhebung (+ 10 Prozent) in Folge. Seit 121 Jahren wird bereits eine Dividende ausgeschüttet. Die Auszahlung erfolgt am 30. Juni 2020 (Record day: 29. Mai 2020). DasWeiterlesen...

  • Yum! Brands kündigt Dividende an

    Die amerikanische Restaurantkette Yum! Brands Inc. (ISIN: US9884981013, NYSE: YUM) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 47 US-Cents ausbezahlen. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 12. Juni 2020 (Record date: 29. Mai 2020). Das Unternehmen mit Firmensitz in Kentucky schüttet auf das Gesamtjahr gerechnet aktuell 1,88 US-Dollar aus. Das entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 83,29 US-Dollar (Stand: 14. Mai 2020)Weiterlesen...

  • Richemont halbiert nach Gewinneinbruch die Dividende

    Der Schweizer Luxusgüterkonzern Richemont (ISIN: CH0210483332) wird die Dividende für das letzte Geschäftsjahr um 50 Prozent von 2 Franken auf 1 Franken (ca. 0,95 Euro) reduzieren, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Beim derzeitigen Börsenkurs von 52,34 Franken (ca. 49,80 Euro) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 1,91 Prozent. Die nächste ordentliche Generalversammlung des Konzerns soll am 9. September 2020 inWeiterlesen...

  • Aktionäre von Altria erhalten seit dem Jahr 1928 eine Dividende

    Der amerikanische Tabakkonzern Altria Group Inc. (ISIN: US02209S1033, NYSE: MO) zahlt eine Quartalsdividende von 0,84 US-Dollar an die Aktionäre, wie am Donnerstag berichtet wurde. Ausgeschüttet wird die Dividende am 10. Juli 2020 (Ex-Dividenden-Tag: 12. Juni 2020). Auf das Jahr hochgerechnet zahlt die Altria Group 3,36 US-Dollar an ihre Aktionäre aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 36,25 US-Dollar (Stand: 14. Mai 2020)Weiterlesen...

  • Morgan Stanley zahlt Dividende an die Investoren aus

    Das amerikanische Finanzinstitut Morgan Stanley (ISIN: US6174464486, NYSE: MS) zahlt am heutigen Freitag (Record date war der 30. April 2020) eine Quartalsdividende von 0,35 US-Dollar aus. Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,40 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 37,81 US-Dollar (Stand: 14. Mai 2020) einer aktuellen Dividendenrendite von 3,70 Prozent. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 erzielte MorganWeiterlesen...